- Ray-Ban: The Order Of Never Hide

Wer etwas auf sich hält, der ist Anhänger des sagenumwobenen Never Hide-Ordens, der seit Jahrhunderten im Hintergrund aktiv ist. Angefangen beim Irokesen, der den Iro erfunden hat, über Georges Seurat…

Ray-Ban: The Order Of Never Hide

Ray-Ban

Wer etwas auf sich hält, der ist Anhänger des sagenumwobenen Never Hide-Ordens, der seit Jahrhunderten im Hintergrund aktiv ist. Angefangen beim Irokesen, der den Iro erfunden hat, über Georges Seurat und seine Pünktchen bis hin zum ersten Kerl in pofreien Chaps. Sie wollen die Gesellschaft anregen, das Menschsein mit offenen Armen zu begrüßen.

Damit sich endlich mehr gute Leute zur Individualität bekennen und aus dem langweiligen Kreislauf aus Selfies und Food-Shots ausbrechen, hat es sich Ray-Ban mit “The Order Of Never Hide” zur Berufung gemacht, die geheimen Geheimnisse des Geheimordens dank aufregender Aktionen zu lüften und die Welt wieder interessant zu machen.

Jessie von „Eagles of Death Metal“ ist „cuts like steal“ und fordert dich in bombastischen Challenges heraus. Werdet einfach Mitglied im “The Order Of Never Hide” und meistert die Aufgaben, die sich an den Materialien der neuen Ray-Ban-Brillenkollektion orientieren. Seid ihr „smooth as velvet“, „blend like camo“ oder doch eher „strong as titanium“?

Dank des dazugehörigen Hashtags #OrderOfNeverhide könnt ihr live auf Twitter mitverfolgen, was eure Mitstreiter und Konkurrenten erleben, gebündelt wird die Aktion dann unter anderem auf dem Account von Ray-Ban. Also worauf wartet ihr noch? Sucht euch eine Challenge aus und zeigt, aus welchem epischen Material ihr gebaut seid!

Ray-Ban
Mit freundlicher Unterstützung von Ray-Ban. Auch hier werben?



s.Oliver

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare