Super Potato - Zu Besuch im nerdigsten Videospielladen der Welt

Passend zum heutigen 25. Geburtstag des Game Boys bin ich gerade über eine ganze Tonne von Fotos gestolpert, als ich in Tokio war – darunter diese bunten Schmuckstücke von meinem…
Super Potato

Zu Besuch im nerdigsten Videospielladen der Welt

Passend zum heutigen 25. Geburtstag des Game Boys bin ich gerade über eine ganze Tonne von Fotos gestolpert, als ich in Tokio war – darunter diese bunten Schmuckstücke von meinem gemeinsamen Besuch mit Christine im nerdigsten Videospielladen der Welt, dem Super Potato. Auch bekannt als das pure Videospielparadies des fernen Ostens.

Das sich in Akihabara über mehrere Stockwerke erstreckende Geschäft ist vollgestopft mit allem, was Retrogamer das Herz höher schlagen lassen: Super-Nintendo-Rollenspiele, Dreamcast-Konsolen, Zelda-Spieleberater, Final-Fantasy-Soundtracks, das meiste zwischen 5 und 20 Euro – außer natürlich die ganz besonderen Juwele wie limitierte Figuren oder rare Versionen.

Ganz oben findet ihr noch eine gut besuchte Spielhalle und einen kleinen Shop, in dem ihr Süßigkeiten, Getränke und Merchandise käuflich erwerben könnt. Ich habe mir in dem von außen ziemlich unscheinbar wirkenden Gebäude die japanische blaue Edition von Pokémon mitgehen lassen, inklusive Verpackung, Anleitung und Karte – für umgerechnet 8 Euro. Ein Traum.

Solltet ihr also jemals in der japanischen Hauptstadt aufschlagen und ein von Nostalgie geplagter Videospieler sein, dann schaut im Super Potato vorbei, ihr werdet es auf keinen Fall bereuen. Es ist relativ einfach zu finden, fragt einfach die Passanten nach dem Weg. Und ich wühle mich weiter durch meine Tokio-Fotos, vielleicht entdecke ich ja noch die ein oder andere erwähnenswerte und gut bebilderte Attraktion, um sie euch in einer kleinen Galerie um die Ohren zu hauen. Bestimmt.

Guess

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere großartige Neuigkeiten über Reisen zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Puma

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: