- Tokyo Top Tracks – Die aktuellen japanischen Charts

Eigentlich hört die Bevölkerung in Tokio momentan nichts anderes außer den “Frozen”-Soundtrack. Rauf und runter. Japanische Versionen, englische Versionen, Remix-Versionen mit knallhartem Beat drunter gemischt – und dazwischen ab und…

Tokyo Top Tracks – Die aktuellen japanischen Charts

Eigentlich hört die Bevölkerung in Tokio momentan nichts anderes außer den “Frozen”-Soundtrack. Rauf und runter. Japanische Versionen, englische Versionen, Remix-Versionen mit knallhartem Beat drunter gemischt – und dazwischen ab und zu die Schmalzgesichter von One Direction. Aber weil amerikanische Werke nichts in den Tokyo Top Tracks verloren haben, gibt es hier eine komplett rassistische Edition mit großartigen Bands wie Passepied, Passpo☆ oder irgendwas mit 48.

Farfetch

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: