Dattch - Mädels, es gibt jetzt endlich auch ein Tinder für Lesben

Wenn ihr dem weiblichen Geschlecht angehört und eher auf ein paar schönere Kopien eurer eigenen primären und sekundären Geschlechtsteile steht als auf komisch riechende und seltsam gekrümmte Penisse, dann wird…
Dattch

Mädels, es gibt jetzt endlich auch ein Tinder für Lesben

Dattch

Wenn ihr dem weiblichen Geschlecht angehört und eher auf ein paar schönere Kopien eurer eigenen primären und sekundären Geschlechtsteile steht als auf komisch riechende und seltsam gekrümmte Penisse, dann wird es euch freuen, dass es nach peinlichen Fehlversuchen wie Wing Ma'am, Qrushr Girls, and Brenda jetzt endlich auch eine TinderGrindr-Rausgehen-Alternative gibt, um euch schnell und einfach ins Land der herum wedelnden Brüste zu katapultieren.

Das digitale Schmuckstück heißt Dattch, wurde von der Britin Robyn Exton erfunden und verspricht ein Treffen mit großartigen homo- und bisexuellen Mädchen und Frauen. Hurra. Ich habe zwar keine Ahnung, wie viele Nutzerinnen die kleine iPhone-App bereits in Berlin und der näheren Umgebung hat, aber einen Versuch ist es allemal wert. Frauenpower! Oder so.

Etsy

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere faszinierende Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: