- Mit diesem neuen Feed könnt ihr AMY&PINK auch abonnieren

Wenn ihr immer auf dem neuesten Stand sein wollt, dann packt AMY&PINK doch auch einfach in den Feedreader eurer Wahl, zum Beispiel Feedly, The Old Reader oder NetVibes! So erfahrt…

Mit diesem neuen Feed könnt ihr AMY&PINK auch abonnieren

Feed

Wenn ihr immer auf dem neuesten Stand sein wollt, dann packt AMY&PINK doch auch einfach in den Feedreader eurer Wahl, zum Beispiel Feedly, The Old Reader oder NetVibes! So erfahrt ihr immer als Erstes, wann an dieser Stelle der neueste heiße Scheiß über News, Leben, Musik, Filme & Serien, Games, Internet, Food, Japan, Mode, Kunst, Literatur, Technik, Reisen, und Stars erscheint. Einfach die neue Feedadresse https://www.amypink.com/feed/ eintragen – und los geht die Fahrt!

Jack & Jones

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

4 Kommentare

  • Morgenla**e

    Wie ihr euch immer selbst ins aus katapultiert. Wahnsinn (Und ihr merkt es noch nicht mal).
    Ihr/ Du (Daniela) seid ausgelutscht. Da hilft auch kein Hilferuf zum Feed abonnieren mehr.

    Sorry. Vielleicht solltet ihr es mal mit was ehrlichem versuchen, als mit Videosharing PLUS 3 dumme Sätze dazu.

    • Hmmm

      Das stimmt wohl leider. Tokyo rauspimpen, Berlin hassen. Neue Elite, alte Elite. Buzzfeed-y Boing Boing + erfundener Autorin, die Sexismusvorwürfe leicht abwehrbar macht? Kritik en masse.

      Der Neustart und Minimalismus ist sympathisch, aber der hätte mit mehr als einer Selbstbeweihräucherung kommen müssen.

  • Horsten

    Wäre super wenn der Feed auch gehen würde

  • chim mi

    Hallo! Vielen Dank erstmal für eure Arbeit die Ihr euch mit der Seite macht. Schade aber, dass obwohl Ihr den RSS Abruf über Netvibes anbietet, es niemanden zu geben scheint, der Zeit hat sich um die Funktion kümmern!
    Trotz allem besten Dank! Grüße!