Junge Muslimin zeigt sich nackt - Ist American Apparel mit dieser Werbung zu weit gegangen?

Wenn jemand weiß, wie man mit Werbung für Aufsehen sorgt, dann ist das American Apparel. In mehreren Ländern wurden die bunten Bildchen von den halbnackten Mädchen schon verboten, aber Chef…
Junge Muslimin zeigt sich nackt

Ist American Apparel mit dieser Werbung zu weit gegangen?

American Apparel

Wenn jemand weiß, wie man mit Werbung für Aufsehen sorgt, dann ist das American Apparel. In mehreren Ländern wurden die bunten Bildchen von den halbnackten Mädchen schon verboten, aber Chef Dov Charney, der sich bereits gegen so manchen Missbrauchsvorwurf verteidigen musste und seine Firma regelmäßig fast in den finanziellen Ruin treibt, lässt lieber den nächsten Skandal für sich sprechen: Diesmal sorgt eine junge Muslimin für Unmut. Und ihre Brüste.

Maks ist eine 22-jährige Angestellte bei American Apparel und zeigt sich in der neuesten Anzeige des Modelabels oben ohne – ihr Busen wird lediglich mit dem Schriftzug “Made in Bangladesh” mehr schlecht als recht verhüllt. Darunter eine kleine Geschichte, dass Maks die Tochter konservativer Muslime ist und weiß, wie sie ihren Glauben auszuleben hat.

Die bengalische Journalistin Tanwi Nandini Islam hält die offenherzige Anzeige, in der eigentlich für eine Jeans geworben wird, für überflüssig: Sie zeige keineswegs die Realität in Bangladesch, in der immer noch Frauen für 20 Cent die Stunde T-Shirts zusammen nähen, die anschließend im Westen für wenig Geld verramscht werden. Diese Frauen blieben weiterhin unsichtbar.

American Apparel

Foto: American Apparel

ASOS

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare