Danke, Terry Richardson - Jawohl, Kate Moss hat sich mal wieder nackig gemacht

Wer ein Kurzzeitgedächtnis wie eine Klobüste hat und seit dem vergangenen Playboy-Shooting schon wieder vergessen hat, wie Kate Moss wohl nackt aussieht und wie viele Brüste das mittlerweile 40-jährige Model…
Danke, Terry Richardson

Jawohl, Kate Moss hat sich mal wieder nackig gemacht

Kate Moss nackt

Wer ein Kurzzeitgedächtnis wie eine Klobüste hat und seit dem vergangenen Playboy-Shooting schon wieder vergessen hat, wie Kate Moss wohl nackt aussieht und wie viele Brüste das mittlerweile 40-jährige Model denn nun gleich wieder besitzt, der darf sich freuen: Denn schon in der nächsten Publikation ist sie erneut ohne Klamotten zu sehen. Diesmal hat das französische Magazin Lui den niemals aufdringlich werdenden Terry Richardson beauftragt, die Ex-Drogengespielin von Pete Doherty so abzulichten wie Gott sie geschaffen hat – neben einem geschlechtsreifen Skelettpärchen. Okay, komm Kate, einmal geht noch!

Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt Kate Moss nackt

Fotos: Lui Magazine

Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere interessante Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Urban Outfitters

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

4 Kommentare