Lykke Li ist zurück - 2014 wird erneut das Jahr der melancholischen Göttin

Die Jahre zwischen 2008 und 2009 waren die intensivsten in meiner sonst nicht allzu versierten Karriere als Hörer von allgemein als gut empfundenen Musik. Lykke Li hatte gerade ihr perfektes…
Lykke Li ist zurück

2014 wird erneut das Jahr der melancholischen Göttin

Die Jahre zwischen 2008 und 2009 waren die intensivsten in meiner sonst nicht allzu versierten Karriere als Hörer von allgemein als gut empfundenen Musik. Lykke Li hatte gerade ihr perfektes Debutalbum Youth Novels veröffentlicht, Saturdays = Youth von M83 war unterschätzt, aber grandios, und Two Suns von Natasha Khan rundete die Epoche des großen Liebeskummers epochal ab. Doch dann verschwanden die Guten langsam, Stück für Stück…

Zumindest Lykke Li lässt sich nicht von solchen nostalgischen Depressionen herunter ziehen, nach einer kreativen Pause veröffentlicht sie nämlich am 2. Mai 2014 ihr drittes Album mit dem Titel I Never Learn, dazu gibt es diesen kleinen Trailer – und bereits bei den ersten Klängen fällt uns wieder ein, warum wir die 27-jährige Schwedin einst so vergötterten…

Abonniert unseren Newsletter!

Welt

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: