Nach 15 Jahren Pause:

Nach 15 Jahren Pause - Sailor Moon läuft endlich wieder im deutschen Fernsehen

Sind wir jetzt plötzlich alle wieder 12, oder was? Die Superstars von adidas sind zurück, dieser Typ hier zockt Super Mario World wie kein Zweiter und seit gestern läuft meine…
Nach 15 Jahren Pause

Sailor Moon läuft endlich wieder im deutschen Fernsehen

Sailor Moon

Sind wir jetzt plötzlich alle wieder 12, oder was? Die Superstars von adidas sind zurück, dieser Typ hier zockt Super Mario World wie kein Zweiter und seit gestern läuft meine absolute Lieblingsserie wieder im deutschen Fernsehen: Sailor Moon! Seit gestern sendet nämlich der Musiksender VIVA Bunnys Abenteuer – immer drei Folgen hintereinander!

Wer nicht weiß, um was es bei Sailor Moon geht, der darf sich gleich selbst nach draußen befördern: „Die tollpatschige Schülerin Bunny trifft eines Tages auf die sprechende Katze Luna, die ihr nicht mehr von der Seite weicht. Luna offenbart dem ahnungslosen Mädchen sein Schicksal: Bunny ist Sailor Moon, Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit und muss gegen das Böse kämpfen. Nach dem ersten Schock erinnert sich Schlamassel-Bunny nach und nach an ihre wahre Identität.“

Was bedeutet das für mich? Von Montag bis Freitag ab 17:30 Uhr bin ich ab jetzt für niemanden mehr erreichbar, nicht für meine Freunde, nicht für meine Eltern, nicht für den Typen, der mich seit drei geschlagenen Wochen mit ekligen WhatsApp-Nachrichten zuballert. Und wer die ersten drei Folgen verpasst hat, kann sie sich hier kostenlos angucken. Macht der Mondnebel, mach auf!

Abonniert unseren Newsletter!

All Saints

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar

  • TheRealWinston

    Also, auch wenn ich Buhrufe erhalte, aber was ist so toll an der Serie, ich finde sie schlecht.
    (und ja, ich habe sie mir auch als kleiner Pisser angesehen, aber auch nur weil ich die Weiber geil fand)