The Guardian vs. NSA - Die Zerstörung der Pressefreiheit gibt es jetzt auch als Video

Die britische Zeitung The Guardian hat ein Video davon veröffentlicht, wie sie am 20. Juli 2013 vom britischen Geheimdienst im Sinne der NSA dazu gezwungen wurden, Festplatten, CDs und USB-Sticks,…
The Guardian vs. NSA

Die Zerstörung der Pressefreiheit gibt es jetzt auch als Video

Alan Rusbridger

Die britische Zeitung The Guardian hat ein Video davon veröffentlicht, wie sie am 20. Juli 2013 vom britischen Geheimdienst im Sinne der NSA dazu gezwungen wurden, Festplatten, CDs und USB-Sticks, auf denen Informationen von Whistleblower Edward Snowden gespeichert waren, mit Winkelschleifern und Bohrmaschinen in den Händen im Keller zu zerstören. Willkommen also in einer globalen Gesellschaft, in der Regierungen die Pressefreiheit willkürlich mit Füßen treten dürfen, um euch eine heile Welt vorzugaukeln, die so einfach nicht existiert. Hurra.

NSA - The Guardian

Abonniert unseren Newsletter!

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: