Kinder, bleibt in der Schule!

Kinder, bleibt in der Schule! - Diese australische Werbung ist so dermaßen What The Fuck

Es gibt ja tausend Gründe, warum man Kindern erklären sollte, dass sie gefälligst nicht die Schule schwänzen sollen und stattdessen mit ihren dummen Freunden einen drauf machen. Wegen der Ausbildung,…
Kinder, bleibt in der Schule!

Diese australische Werbung ist so dermaSSen What The Fuck

Es gibt ja tausend Gründe, warum man Kindern erklären sollte, dass sie gefälligst nicht die Schule schwänzen sollen und stattdessen mit ihren dummen Freunden einen drauf machen. Wegen der Ausbildung, zum Beispiel. Dem Beruf, des Geldes wegen, der Erfahrung… Ooooder aber man kreiert so einen Werbespot, wie die Australier hier. Im Land der Kängurus und Koalas nämlich passiert mit ungehorsamen Kids etwas ganz anderes. Aber seht selbst… What… The… Fuck…

Abonniert unseren Newsletter!

Asos

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

12 Kommentare

  • Florian

    Da kann man tatsächlich nichts sagen ausser wtf?!

  • soso

    Und indem man es shared, haben Sie ihr Ziel ja perfekt erreicht. Manchmal Zweifel ich schon an der Intelligenz der ach so überschlauen DoNe-Jünger.

  • Marco

    In Deutschland brechen nur regale zusammen, weil der Angestellte Analphabet und das Schild nicht lesen konnte. In Australien rennen sie direkt ins Minenfeld…..

  • true blue

    ihr dürft die australier nicht zu ernst nehmen…
    oi oi oi :-)

  • Lucy

    Ist die Werbung nicht ein bisschen übertrieben? Man hätte auch an einem ganz leichten Beispiel darstellen können dass die Kinder in der Schule bleiben sollen bzw in die Schule gehen sollen, aber nein die Jugendlichen müssen natürlich auf ein Minenfeld laufen und verrecken, wo ist da die Logik? Irgendwie soll das doch heißen :”Wenn du nicht in die Schule gehst, wirst du sterben!”
    Eigentlich ist das hier eher ein Shockvideo

  • Lgrid

    I have never seen this advertisement in Australia and I’ve lived here all my life! Where did it come from?

  • Philipp

    Für alle die es nicht verstehen . Sie gehen nicht in die Schule und Konnten nicht lesen also sind sie gestorben weil sie nicht wiesen was es gehiesen hat und es soll heißen das man in die Schule gehen soll weil sonst so etwas pasieren könnte.

  • Hocka

    So ein quatsch… Unterhaltsames schockvideo, aber für Botschaft ist Quatsch und hat Null Wirksamkeit! 1. dass sie nicht lesen können und deshalb da reingehen, habe ich erst durch obenstehenden Kommentar verstanden. 2. aber jemand der ab und zu die Schule schwänzt, kann trotzdem lesen – die Argumentation hinkt und wird keinen Schüler überzeugen. Ein Video das die Kids gemeinsam auf dem Pausenhof reinziehen und dann trotzdem Schwänzen…
    Aber ich denke – auch nach Lgrids Kommentar – dass der Spot, wie viele “extreme” Spots, ausschließlich für Werbefestivals gedreht wurde. Ich habe auch meine Zweifel, dass der Spot überhaupt eine Altersfreigabe bekäme, die seiner Zielgruppe entspricht…