Otaku-Alarm - Heute verbringen wir den Tag mit einem Miku Hatsune Fan

Miku Hatsune ist Japans erfolgreiches Manga-Mädchen der Neuzeit. Aus einem Musikprogramm entstanden, eroberte das türkisfarbene Idol mit den Zöpfen in kurzer Zeit das Land der aufgehenden Sonne und hat auch…
Otaku-Alarm

Heute verbringen wir den Tag mit einem Miku Hatsune Fan

Miku Hatsune ist Japans erfolgreiches Manga-Mädchen der Neuzeit. Aus einem Musikprogramm entstanden, eroberte das türkisfarbene Idol mit den Zöpfen in kurzer Zeit das Land der aufgehenden Sonne und hat auch in Deutschland eine Menge Fans, die sich mit Videospielen, Handyhüllen, Bettdecken, Büchern und Tassen, auf denen ihr Gesicht zu sehen ist, eindecken.

Selbst ich besitze eine kleine Miku-Hatsune-Figur, die auf meinem Schreibtisch steht, und mich ständig etwas bedröppelt anguckt. Einer ihrer größten Liebhaber ist ein junger Mann, der sich einfach nur Gonta nennt und in Tokio lebt. Er nimmt uns mit auf eine kleine Reise durch das Technik-Mekka Akihabara und zeigt uns, warum viel mehr Menschen da draußen auf Miku stehen sollten.

Mister Spex

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: