Captain Capa in Japan - Tokio ist der verrückteste und inspirierendste Ort der Welt

Es ist kein Geheimnis, dass Tokio für mich die beeindruckendste, inspirierendste und verrückteste Stadt auf diesem Planeten ist. Egal wohin man auch tritt, an jedem noch so unscheinbaren Ort stürzen…
Captain Capa in Japan

Tokio ist der verrückteste und inspirierendste Ort der Welt

Es ist kein Geheimnis, dass Tokio für mich die beeindruckendste, inspirierendste und verrückteste Stadt auf diesem Planeten ist. Egal wohin man auch tritt, an jedem noch so unscheinbaren Ort stürzen die nostalgischen, kulturellen und unglaublichen Eindrücke auf einen ein. Shibuya, Harajuku und Shimokitazawa stecken voller Überraschungen und Geheimnisse.

Maik und Hannes von der deutschen Electronic-Band Captain Capa aus Bad Frankenhausen hatten Ende letzten Jahres einen Gig in der japanischen Hauptstadt und haben die Gelegenheit genutzt, im Zuge der #inspiredby-Kampagne von Lufthansa ein kleines Reisevideo zu kreieren, in dem sie ihre Eindrücke von den vielen Menschen, den bunten Lichtern und ihren abgedrehten Fans dokumentieren.

Sie besuchten das Robot Restaurant in Kabukicho, fuhren im für Fremde undurchschaubarsten U-Bahn-System der Welt herum und streunten durch die Geschäfte und Bars von Tokio. Und sie spielten ihr Konzert vor Leuten, die auch gerne einmal im Pikachu-Kostüm zu ihnen stoßen. Die Frage, die jetzt bleibt, ist natürlich: Welcher Ort inspiriert euch am meisten?

Mit freundlicher Unterstützung von Lufthansa. Auch hier werben?
Etsy

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Reisen zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

s.Oliver

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: