Thomas Hitzlsperger ist schwul - Das hier ist der beste Kommentar zum Coming-out

Thomas Hitzlsperger steht auf Männer – und leider ist das heutzutage immer noch ein riesiges Medienereignis. Denn im Jahr 2014 sollte es vollkommen egal sein, welches Geschlecht man liebt, mit…
Thomas Hitzlsperger ist schwul

Das hier ist der beste Kommentar zum Coming-out

Thomas Hitzlsperger steht auf Männer – und leider ist das heutzutage immer noch ein riesiges Medienereignis. Denn im Jahr 2014 sollte es vollkommen egal sein, welches Geschlecht man liebt, mit welcher Person man zusammen sein möchte. Die ZEIT war dem Ansturm des Coming-outs kaum gewappnet, auf der Facebook-Seite der BILD überschlagen sich bemitleidenswerte “Menschen” mit homophoben und gleich auch noch rassistischen Beleidigungen und die Bundesregierung lobt die neue Offenheit, will Schwulen und Lesben aber weiterhin weniger Rechte zukommen lassen als heterosexuellen Paaren.

Den besten Kommentar zum Thema brachte ganz klar Esther Schapira vom Hessischen Rundfunk in den gestrigen Tagesthemen. Dort merkt sie an, dass es mutig von Thomas ist, uns mitzuteilen, was uns eigentlich gar nichts angeht. Und dass die Begeisterung der Prominenz und der Politik verlogen ist, solange immer noch viele Schwule und Lesben Angst vor ihren Gefühlen haben müssen, solange homosexuelle Menschen immer noch Gewalt am eigenen Leib erleben, solange es immer noch internationale Diskriminierung von Leuten gibt, die ein bisschen anders sind. Homophobie lebt, obwohl es sie eigentlich gar nicht mehr geben dürfte.

Asics

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

8 Kommentare

Guess