- Katee Owen gibt Bongo Bong einen ganz neuen Sinn…

Das hier ist Katee. Katee Owen. Irgendwann merkte die angehende Industriedesignerin, dass Jungs, Mädchen und so mancher Straßenkater ungebremst auf den Boden sabbern, wenn sie sie sehen, und deshalb hat…

Katee Owen gibt Bongo Bong einen ganz neuen Sinn…

Katee Owen

Das hier ist Katee. Katee Owen. Irgendwann merkte die angehende Industriedesignerin, dass Jungs, Mädchen und so mancher Straßenkater ungebremst auf den Boden sabbern, wenn sie sie sehen, und deshalb hat sie eine bunte Webseite ins Internet gestellt, über die sie sich jetzt ihr Leben finanziert. Durch Amazon-Geschenkkarten. Wie auch sonst.

Mit diesem kulturell anspruchsvollen Video hier hat sie diese Woche die Herzen und Gehirne von Millionen von Internetnerds erobert – sie tanzt etwas bescheuert zum Manu-Chao-Klassiker Bongo Bong, greift ab und zu zur Luftgitarre und schwingt dabei, bitte verzeiht mir diesen wirklich miesen Wortwirt, ihre Bongos. Das Niveau ist damit zwar total im Keller, aber was erwartet ihr auch? Es ist schließlich Samstag Abend! Und jetzt alle: „I’m the king of bongo bong…“

Vero Moda

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: