- Tiny will eure langweiligen Blogs persönlicher machen

Foto: Merlin Bronques Kevin Rose ist der Erfinder von Digg. Ja genau, das ist die Webseite, die einmal größer und bedeutender als Reddit war – und heute keine Rolle mehr…

Tiny will eure langweiligen Blogs persönlicher machen

Bloggerin
Foto: Merlin Bronques

Kevin Rose ist der Erfinder von Digg. Ja genau, das ist die Webseite, die einmal größer und bedeutender als Reddit war – und heute keine Rolle mehr spielt. So schnell kann’s gehen. Anstatt darüber traurig zu sein, arbeitet er momentan an neuen Projekten, darunter ein Hirngespinst namens Tiny, das das Bloggen wieder persönlicher machen soll.

Seine Idee ist so simpel wie auch einfach: Das Hintergrundbild jedes veröffentlichten Blogposts ist ein verschwommenes Webcam-Foto von euch, damit die Leser ungefähr einen Eindruck davon bekommen, in welcher Umgebung, zu welcher Zeit und in welcher Stimmung ihr den Blogpost verfasst habt.

Und er geht sogar noch einen Schritt weiter: Es wäre sogar möglich, ein aktuelles Livebild von euch als Hintergrund zu nutzen. Wenn genügend positive Resonanz zu der Idee kommen wird, fängt Kevin womöglich mit der baldigen Umsetzung an. Die einzige Frage, die sich Kevin und auch wir jetzt stellen, ist: Wollt ihr das überhaupt?

Tiny
Etsy

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere tolle Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: