- Dieser junge Mann zahlte 550 Euro auf eBay: Für das Foto einer Xbox One

Ich dachte ja nicht, dass jemand im Jahr 2013 noch so dumm ist, aber here we go: Peter Clatworthy aus Nottingham hat sich auf eBay eine Xbox One gekauft –…

Dieser junge Mann zahlte 550 Euro auf eBay: Für das Foto einer Xbox One

Ich dachte ja nicht, dass jemand im Jahr 2013 noch so dumm ist, aber here we go: Peter Clatworthy aus Nottingham hat sich auf eBay eine Xbox One gekauft – für umgerechnet rund 550 Euro plus Versandkosten. Das Problem an der Sache: Er bekam nur eine miese Farbkopie geschickt, auf der die Spielkonsole zu sehen ist.

Im Interview mit der Zeitung Notthingham Post erzählt der Pechvogel, dass er die Xbox One eigentlich als Weihnachtsüberraschung für seinen vierjährigen Sohn kaufen wollte und er sich nichts dabei dachte, dass in der Beschreibung schwarz auf weiß nur von einem Foto die Rede war. Schließlich lief die Anzeige in der korrekten Kategorie Games.

Die Geschichte wirft drei Fragen auf: Erstens: Was soll ein vierjähriges Kind mit einer Xbox One? Zweitens: Wenn da explizit steht, dass ein Foto verkauft wird, warum dachte Peter Clatworthy aus Nottingham dann, dass er eine ganze Konsole bekommt? Und drittens: Kann es sein, dass die Leute da draußen immer dümmer werden? Zumindest eine der drei Fragen kann ich ohne Umwege beantworten…

Puma

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere großartige Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ASOS

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar