- Carlsberg fordert: Unterstützt eure Berliner DJs!

Hurra, Carlsberg lässt mal wieder die Puppen tanzen und lädt zur 12. Ausgabe seiner beliebten Support Your Local Deejays Party am Freitag in Berlin! Feierlich zu Nikolaus schenken euch die…

Carlsberg fordert: Unterstützt eure Berliner DJs!

Carlsberg

Hurra, Carlsberg lässt mal wieder die Puppen tanzen und lädt zur 12. Ausgabe seiner beliebten Support Your Local Deejays Party am Freitag in Berlin! Feierlich zu Nikolaus schenken euch die Jungs und Mädels Douglas Greed zusammen mit Drummer „Nagler“ und Sänger „Kuss“. Die drei Talente liefern ein mitreißendes Live-Set, eine Mischung aus House, Techno und Gesang.

Und weil sie davon ausgehen, dass ihr schön brav wart, bieten sie euch einen Abend mit sechs Lokalhelden: Cris Urban, Alexander Lorz, Malte Seddig, Spanks, Vonda7 und Modig. Also putzt eure Schuhe und kommt tanzen! Wie immer könnt ihr im Vorfeld unter Facebook.de/Carlsberg für euren Lieblings-DJ abstimmen und bekommt im Gegenzug ein Half-Price Ticket für 5 Euro. Zusätzlich unterstützt Carlsberg euren Künstler mit 50 Cent für jede abgegebene Stimme.

Alle Deejays supportet Carlsberg mit eigenen Plakaten und durch die Veröffentlichung eines aktuellen Mixtapes auf der Carlsberg Fanpage. Also schaut einfach am Freitag, den 6. Dezember ab 23 Uhr im Club Marx und im Café Moskau in Berlin vorbei und bringt alle eure Freunde mit – es lohnt sich auf jeden Fall – denn Carlsberg fordert: Unterstützt eure Berliner DJs!

Support Your Local Deejays Party Carlsberg Carlsberg Carlsberg Carlsberg
Mit freundlicher Unterstützung von Carlsberg. Auch hier werben?
NA-KD

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere großartige Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ASOS

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: