- So sehr haben Videospiele die Welt verändert

Foto: Gabriela Antunes Im englischen Fernsehen lief letztens die Dokumentation “How Videogames changed the World” von Charlie Brooker, in der gezeigt wird, wie sehr Computergames doch in den letzten Jahrzehnten…

So sehr haben Videospiele die Welt verändert


Foto: Gabriela Antunes

Im englischen Fernsehen lief letztens die DokumentationHow Videogames changed the World” von Charlie Brooker, in der gezeigt wird, wie sehr Computergames doch in den letzten Jahrzehnten die Welt verändert haben, obwohl sie anfangs noch als Kinderspielzeug in die Nische gedrückt wurden und von manchen heute nur noch zum fadenscheinigen Vorwand hervorgebracht werden, um sie als Hilfsmittel für Amokläufe in Schulen zu verteufeln.

Dabei haben Super Mario & Co. die Leben von Millionen von Menschen verändert, Jugendliche aus Depressionen gerettet, ihnen einen Sinn gegeben, einen Zusammenhalt. Wenn ihr also zufällig keine Lust habt, heute noch zu arbeiten, dann guckt euch doch einfach diese halbstündige Doku an. Bringt euch auf jeden Fall mehr als Excel-Tabellen mit Unsinn zu befüllen.

Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere spannende Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

s.Oliver

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: