Danke, Merkel! - Deutschland verbietet Brust-OPs für kleine Mädchen

Foto: AMY&PINK TUMBLR Herzlichen Glückwunsch, große Koalition: Du hast damit das wichtigste Problem der deutschen Nation gelöst! Wie die Frankfurter Rundschau berichtet, haben CDU und SPD laut einer Zusatzvereinbarung zum…
Danke, Merkel!

Deutschland verbietet Brust-OPs für kleine Mädchen


Foto: AMY&PINK TUMBLR

Herzlichen Glückwunsch, große Koalition: Du hast damit das wichtigste Problem der deutschen Nation gelöst! Wie die Frankfurter Rundschau berichtet, haben CDU und SPD laut einer Zusatzvereinbarung zum Koalitionsvertrag chirurgische Eingriffe bei minderjährigen Jungs und Mädchen ohne medizinischen Grund verboten. Öhm… hurra?

Nach Angaben von CDU und CSU werden rund zehn Prozent aller kosmetischen Eingriffe an unter 20-Jährigen durchgeführt. Ein medizinischer Grund für eine Schönheitsoperation liegt demnach vor, wenn die Opfer auf Grund ihres Aussehens seelische Probleme haben. Begründet wären auch plastisch-chirurgische Eingriffe zur Behandlung von Verbrennungsfolgen oder Korrekturen von Fehlbildungen der Hand. Bisher reicht in Deutschland für Eingriffe wie Brust-OP oder Fettabsaugen bei Minderjährigen die Zustimmung der Eltern.

Jens Spahn, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU, teilte SPIEGEL ONLINE mit: “Zum Jugendschutz gehört es auch, Jugendliche vor den Folgen eines falschen Schönheitswahns zu bewahren. Einen jungen Körper im Wachstum unnötig einem solchen massiven Eingriff auszusetzen, kann körperlich und geistig fatale Folgen haben. Eine Brustvergrößerung als Geschenk für eine 15-Jährige zu Weihnachten finde ich jedenfalls völlig inakzeptabel. Medizinisch nicht notwendige Schönheitsoperationen bei Minderjährigen zu verbieten ist einfach, transparent und unbürokratisch. Es steht zwar nicht im Koalitionsvertrag, aber wenn die SPD da mitmacht, können wir es bald regeln.”

Was bedeutet das für dich? Wenn du noch in die 7. Klasse gehst und dir trotzdem die Titten aufpumpen oder den Schwanz lang ziehen lassen willst, dann reicht es schon bald nicht mehr aus, wenn dir dein alkoholkranker Vater einen Wisch ausstellt, auf dem er mit seinem letzten Brocken Bewusstsein “OkAy” draufkritzelt, sondern du musst aufgrund deiner kleinen Geschlechtsteile so sehr von deinen Mitschülern gedisst werden, dass der Staat es als Problem ansieht. Danke, Merkel!

Because Boobs
Guess

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Mister Spex

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare