- Diese Hobbyalkoholiker plaudern über deinen überflüssigen Blog

Keine Ahnung, ob irgendwer von euch noch Podcasts hört (oder überhaupt wisst, was das ist), aber während ich so von Ort zu Ort laufe, fahre und fliege, brauche ich immer…

Diese Hobbyalkoholiker plaudern über deinen überflüssigen Blog

Biernerdliga

Keine Ahnung, ob irgendwer von euch noch Podcasts hört (oder überhaupt wisst, was das ist), aber während ich so von Ort zu Ort laufe, fahre und fliege, brauche ich immer etwas verbale Unterhaltung auf den Ohren, damit ich nicht plötzlich gelangweilt mit mir selbst spreche – was selbst in Berlin noch nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist.

Grob geschätzt werden etwa 81 Menschen unter euch die Biernerdliga kennen, ein blauweiß angehauchter Zusammenschluss von mehreren Blogs, darunter We Like That, The Paperbrains, Der Filmriss und Grizzly Fear. Gemeinsam mit Paul haben sie über ein Thema gesprochen, das momentan die deutsche Blogosphäre aufregt – also fast niemanden.

Die von Nerdcore angestoßene Diskussion darüber, ob Blogs mit Werbung Geld verdienen dürfen – und wenn ja, mit welchen Mitteln, hat auch die sich nicht unbedingt einer perfekten Tonqualität verschriebenen Hobbyalkoholiker beschäftigt, mit einem Fazit, das so monumental für alle Internetexperten, SEO-Manager und WordPress-Künstler ist, dass morgen anders als gestern sein wird.

Außerdem plaudern sie ab der ersten Stunde auch über mich und darüber, dass ich zu dumm bin, Fotos in Tokio zu machen. Was stimmt. Der Podcast ist perfekt für alle, die auf das dumpfe Gefühl stehen, einer entflammten Debatte beizuwohnen, aber deren Verlauf ihr nicht bestimmen könnt – egal wie laut sie schreien. Vielleicht kennen ab jetzt ja 82 Menschen diesen Podcast.

Asics

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Etsy

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar