- Halte einfach durch, Mädchen!

In Bulgarien prallen zur Stunde Demonstranten mit der Polizei zusammen, sie blockieren das Parlament in der bulgarischen Hauptstadt Sofia und fordern die Regierung, die sie “Rote Mafia” nennen, in einer…

Halte einfach durch, Mädchen!

In Bulgarien prallen zur Stunde Demonstranten mit der Polizei zusammen, sie blockieren das Parlament in der bulgarischen Hauptstadt Sofia und fordern die Regierung, die sie “Rote Mafia” nennen, in einer eigenen Occupy-Bewegung auf, zurück zu treten. Seit drei Wochen nehmen Studenten bereits an einem Sitzstreik teil, seit den Wahlen im Mai herrscht Unruhe in dem von Armut und Korruption gebeutelten Land. Die Eskalation ist abzusehen.

Und wie jede Bewegung hat auch diese einen großen, für immer festgehaltenen Moment. Das vom Fotografen Stefan Stefanov geschossene Bild erzählt die Geschichte einer Studentin, die einen Polizisten anfleht, sie und ihre Freunde nicht zu verprügeln – der fängt daraufhin an selbst zu weinen und spricht die beruhigenden Worte: „Halte einfach durch, Mädchen!“

s.Oliver

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topman

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: