- AMY&PINK ist zurück – und alle so: Yeaahh!

Gleich vorweg: Alle, die schon seit Monaten nur darauf gewartet haben, darf ich gleich runter zur Kommentarsektion bitten, um mich dort verbal zu missbrauchen. Dem verbleibenden Rest jedoch kann ich…

AMY&PINK ist zurück – und alle so: Yeaahh!

AMY&PINK

Gleich vorweg: Alle, die schon seit Monaten nur darauf gewartet haben, darf ich gleich runter zur Kommentarsektion bitten, um mich dort verbal zu missbrauchen. Dem verbleibenden Rest jedoch kann ich hier und heute sagen: Hurra, AMY&PINK ist zurück! Und was noch besser ist: Diesmal werde ich keinen superlangen emotionalen Text schreiben, warum und weshalb und wieso – nur um es morgen eh wieder anders zu machen. (Nur ein bisschen…)

Im Schnelldurchlauf: NEUE ELITE war eine tolle Idee, aber uns ging bereits nach zwei Wochen dank Kokspartys und Nutten (was in unserem Fall bedeutet: Thailändisches Fast-Food und kostenpflichtige Pornos) das Geld aus. Denn, wer hätte es gedacht, nur mit zwei wahnsinnig gut recherchierten und geschriebenen Artikeln am Tag hat man weder genügend Werbeeinnahmen noch wühlt man damit die deutsche Netzwelt auf. Und es macht auch nicht so viel Spaß.

Was war der logische Schritt? NEUE ELITE wurde wieder zu AMY&PINK – behielt aber seinen zugegeben sehr abgehobenen Namen. In den letzten Wochen lief dann alles toll, die Werbedeals purzelten nur so herein, die Posts sprudelten nur so, die Autoren überschütteten uns nur so mit tollen Texten – Tag und Nacht machten wir uns neue Freunde und Feinde.

Nur der Titel, unter dem wir alle versuchten, den laschen Alltag unserer Leser zu versüßen, passte nicht so recht. Wir wollten das erst nicht so recht wahrhaben, weil wir anderes zu tun hatten, aber in ruhigen Augenblicken und bei einem guten Schluck Whisky saß ich spät abends im Büro und wusste: So kann das nicht weitergehen. NEUE ELITE? Hm, naja, also irgendwie…?

Durch Zufall stieß ich dann auf das Foto, das ihr oben seht. Eine Quintessenz aus den letzten Jahren AMY&PINK. Und ich vermisste sie, diese Zeit, diese Leute, diese Institution, die wir gemeinsam erschaffen hatten – und die ich aus einer Laune heraus verstoßen hatte. Also zählte ich 1 und 1 zusammen – und hier ist es wieder. Und alle so: Yeaahh!

Lange Rede, gar kein Sinn: NEUE ELITE ist wieder AMY&PINK, alles ist so wie es vorher war – und NEUE ELITE werdet ihr womöglich irgendwann einmal als neuen Versuch, etwas Seriosität in das deutsche Internet zu bringen, wieder sehen. Dann aber nur als Nebenprojekt. Und nicht als Haupteinnahmequelle. Bis dahin: Willkommen zurück! So. Und jetzt dürft ihr die Kommentarfelder glühen lassen und uns mal wieder ins Gesicht schieben, wie scheiße wir doch sind. <3

Puma

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topman

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

8 Kommentare

s.Oliver