- So hart geht es wirklich im Boiler Room ab

Foto: Gotta Dance Dirty Boiler Room, das steht normalerweise für krasse Underground-Beats, in uralten Kellern, in gehypten Metropolen. Wer hier vor der Webcam tanzt, der hat es geschafft – obwohl…

So hart geht es wirklich im Boiler Room ab

Boiler Room
Foto: Gotta Dance Dirty

Boiler Room, das steht normalerweise für krasse Underground-Beats, in uralten Kellern, in gehypten Metropolen. Wer hier vor der Webcam tanzt, der hat es geschafft – obwohl das ganze Phänomen oft so früh zu Ende ist, dass Teilnehmer noch gut und gerne die aktuelle Sandmännchen-Folge gucken können.

Wie abnormal hart es im Berliner Boiler Room abgeht, zeigt dieses voll geheime Set von Ben Klock, der die Hauptstadt ab Minute 4 quasi zerlegt. Oder wie Peter Petermann bei YouTube passend schreibt: „Nuke Berlin!“

Superdry

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ASOS

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar