- Vielleicht solltet ihr in China lieber nichts essen…

Na, habt ihr auch richtig Lust auf einen ausgedehnten Urlaub im Reich der Mitte, um dort so unglaublich monumentale Sehenswürdigkeiten wie die Chinesische Mauer, die Verbotene Stadt oder den Tiananmen-Platz…

Vielleicht solltet ihr in China lieber nichts essen…

Gutter Oil

Na, habt ihr auch richtig Lust auf einen ausgedehnten Urlaub im Reich der Mitte, um dort so unglaublich monumentale Sehenswürdigkeiten wie die Chinesische Mauer, die Verbotene Stadt oder den Tiananmen-Platz mit eigenen Augen zu erleben? Dann solltet ihr womöglich lieber nichts von den so köstlich erscheinenden Essenständen auf den Straßen der volksrepublikanischen Metropolen kaufen. Denn was ihr dort serviert bekommt, könnte euch ohne Übertreibung umbringen. Um Geld zu sparen, schöpfen die Betreiber dieser kleinen Imbisse ihr Bratöl aus den Abwasserkanälen – und servieren euch damit Gifte, Fäkalien und andere widerliche Zusätze. Lecker! Oder wie die Chinesen sagen würden: MÄ›iwèi…

Guess

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere großartige Neuigkeiten über Reisen zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Tally Weijl

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare

  • Dennis

    Es gibt auch Eier die 24 Std. in Urin gekocht wurden!!
    Und das Urin darf nur von kleinen Jungs kommen… :-D

  • Deswegen war mir auch etwas mulmig, als ich erst einen Monat lang dort unterwegs war
    Zur Beruhigung: Man riecht es meilenweit gegen den Wind, wenn damit gekocht wird. Noch ekliger als dieser Stinktofu!