- Nur Proleten kaufen sich goldene iPhones!

Okay, die Werbeabteilung von Apple hat gerade diesen Spot veröffentlicht, in dem sie das jetzt auch nicht mehr ganz so neue iPhone 5s anpreisen. Und zwar ausschließlich das goldene Modell.…

Nur Proleten kaufen sich goldene iPhones!

iPhone 5s Gold

Okay, die Werbeabteilung von Apple hat gerade diesen Spot veröffentlicht, in dem sie das jetzt auch nicht mehr ganz so neue iPhone 5s anpreisen. Und zwar ausschließlich das goldene Modell. Und wieder einmal frage ich mich: Was für eine Art von Modeschmuckprolet muss man sein, um sich ein GOLDENES iPhone zu kaufen?

Ich meine, versteht mich nicht falsch, ich habe auch ein iPhone. In schwarz. Ich liebe es. Wirklich. Sehr sogar. Es ist zwar noch das letztjährige Modell, aber das macht mir nichts aus. Denn ein goldenes Handy, das ist so unterirdisch assi, als würde ich mir mein Auto golden lackieren lassen. Oder als würde ich mir eine goldene EC-Karte bestellen. Oder als würde ich meine Einkaufstüte von Lidl mit goldenem Edding bemalen. Einfach nur widerlich…

Jack & Jones

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Technik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Asics

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

7 Kommentare

  • Deine Mudder ist assi! Das goldene iPhone ist gar nicht so gold wie es klingt und sieht wunderschön aus. Und ich bin kein Modeschmuckprolet! tzz.

  • Marius M

    Das Problem bei Apple war jeher, dass man sich nicht in der Asiatischen Welt etablieren konnte. Kaum ein Japaner oder Chinese läuft mit nem iPhone rum. Die stehen nämlich (wenn Sie es sich leisten können) auf Exklusivität. Da wären wir dann beim Vertu angelangt oder auch bei einem mit Strass und eben -Gold- bezogenen BlackBerry, und bevor die Hater hier wieder ihr Werk vollrichten, ja dann wären wir auch wieder bei einem bezogenem iPhone.
    Aber der Rest der Menschheit auf der anderen Seite der Erde, nutzt halt nur BlackBerry, Samsung und auch ganz gerne mal ein Hawaii..pardon, Huwaia Smartphone.
    Da muss man gegenwirken, packt vermeitlich interessante Technik in ein iPhone (Fingersensor, der mit dem eigenen Penis bedient werden kann) und macht das ganze Gold. ZACK knallt dir der Absatz im Reich der aufgehenden Sonne in die Höhe. Gut gemacht Apple. Schade nur dass dieses Bild des Menschen nicht auf die Westliche Hemisphere gespiegelt werden kann. Dort kaufen sich nämlich nur reichgeschiedene MILFs, steinreiche Omis mit Technickdrang und unfassbar verwöhnte Reichenkinder solch ein Handy.
    Nehmen wir aus Höflichkeitsgründen und weil wir immer noch an das Gute im Menschen glauben, die Vorrednerin aus, hat Apple mal wieder ein Problem mehr geschafft. – Ach ne… haben se gar nicht… gibt ja noch dieses 5C.. da kann man selbst als Hipster wieder ohne Sorgen ein Handy rausholen, das nicht schwarz oder weiß ist.

    Schade Apple… mir wurde beigebracht ich soll mich nicht für Andere verbiegen..geschweige denn meine Philosophie verändern.

  • Vermutlich der unqualifizierteste Beitrag hier.
    Es gibt schon immer goldene Handys … das ganze ließe sich auf viele andere Farben auch übertragen. Warum macht Apple das? Na weil die Nachfrage da ist. Geschmäcker sind eben verschieden und so findet jeder das, was ihm gefällt.

  • alibimithut

    Tatsächlich, ein sehr unnötiger Beitrag.

  • Marlena

    ICH FINDS SUPER. Und mich nerven diese pseudo-coolen Beiträge hier UND GENAUSO AUF VICE sooo sehr, die nur dafür da sind um sich über irgendwas was sie “abgrundtief scheiße” finden aufzuregen, ich mein.. who the hell even cares?! Richtig, niemanden. Niemand will wissen wie wenig IHR doch goldfarbene iPhones mögt, weil du als Kind ein Ferrero Rocher verschluckt hast und seit dem eine Phobie hast. Lass doch alle Proll Tussis ihre goldenen iPhones, schieb dir dein schwarzes in den Arsch, sei glücklich und verschon die Welt mit deiner unnötigen Meinung, weil… JA UND ALTER

  • @Marlena: Du scheinst Deines ja schon lange vorbestellt zu haben ? OMG , was für eine SPrache sprichst Du denn da eigentlich ? Pflegt man diesen Umgang bei Dir zuhause ? Warum liest Du denn diesen Blog ?

  • Elena

    Leute, die sich eventuell ein goldenes iPhone 5S holen als Proleten darzustellen und damit alle zukünftigen iPhone 5S Gold Nutzer in einen Topf zu werfen – das ist assi.

    Natürlich gibt’s da diese Gruppe Menschen, ganz klar, nur die beschränken sich nicht auf’s goldene iPhone und die gibt es nicht erst seit gestern, sondern sie kaufen sich seit Anbeginn der iPhonezeit jedes Modell pünktlich zum Erscheinungsdatum.

    “Es ist zwar noch das letztjährige Modell, aber das macht mir nichts aus.” Achso? Du meinst eigentlich dich wenn du von Proleten sprichst! Na also, haben wir’s doch.

Superdry