- Banksy-Meisterwerke zum Schleuderpreis

Dem (fast) anonymen Streetart-Künstler Banksy scheinen die Ideen wirklich nie auszugehen. Gestern verscherbele er seine Meisterwerke, die insgesamt über 200.000 Dollar wert gewesen wären, für 60 Dollar pro Stück auf…

Banksy-Meisterwerke zum Schleuderpreis

Banksy

Dem (fast) anonymen Streetart-Künstler Banksy scheinen die Ideen wirklich nie auszugehen. Gestern verscherbele er seine Meisterwerke, die insgesamt über 200.000 Dollar wert gewesen wären, für 60 Dollar pro Stück auf einem unscheinbaren Stand im Central Park, mitten in der amerikanischen Metropole New York City. Wer ein glückliches Händchen und mindestens ein offenes Auge hatte, der konnte hier glücklich zuschlagen und mit einem Kauf reich werden, alle anderen liefen achtlos an der gut versteckten Goldgrube vorbei. Heute ist der wunderliche Straßenshop übrigens nicht mehr da. Pech gehabt, Leute!

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare