- Charli XCX – SuperLove – Die Wiedergeburt der Popmusik

Vorbei sind die dunklen Zeiten, in denen der Pop als Gedankendroge der Minderbemittelten, als Geldmaschine der Dieter Bohlens, als Identifikation der Seelenlosen verschrien war. In denen schwedische Indie-Pop-Bands wie Pilze…

Charli XCX – SuperLove – Die Wiedergeburt der Popmusik

Vorbei sind die dunklen Zeiten, in denen der Pop als Gedankendroge der Minderbemittelten, als Geldmaschine der Dieter Bohlens, als Identifikation der Seelenlosen verschrien war. In denen schwedische Indie-Pop-Bands wie Pilze aus dem Boden schossen und in dunklen Räumen melodramatisch vor sich hin murmelten. Den Ausweg zu mehr Härte fand so manch armer Tropf nun in den dumpfen Armen des Drum and Bass – und wart nie wieder gesehen.

Die Teenagerjahre des neuen Jahrtausends beginnen mit einer bunten Kehrtwende, Popmusik wird wieder geliebt wie am ersten Tag, eine Renaissance der sich einbrennenden Melodien, eine Orgie der guten Laune, des Tanzens, der vergessenen Sorgen. Künstler wie HAIM, Sky Ferreira oder Icona Pop beweisen, wie neu und belebt ein Genre sein kann, das öfter von allen Seiten penetriert wurde als Taylor Swift und Miley Cyrus zusammen.

Die neue Hoffnung im Reich der seichten Texte und einprägsamen Tonreihen nennt sich Charli XCX, kommt aus Großbritannien und ist gerade einmal 21 Jahre alt. Mit Aufnahmen wie “Nuclear Seasons”, “Stay Away” und “You (Ha Ha Ha)” hat sie sich in die Herzen aller junggebliebenen Mädchen und mädchenhaften Jungsliebenden gesungen, ihr Album “True Romance” klingt, als wäre es das uneheliche Kind der Spice Girls und S Club 7. “SuperLove” heißt ihr neuester Versuch, den knalligen Planeten der neuen alten Musik für sich zu gewinnen. Das dazugehörige Video spielt in Tokio, natürlich, wo auch sonst, schließlich gilt Japans Hauptstadt als das Epizentrum des progressiven Pops. So farbig wie hier ist diese Lebenseinstellung sonst nirgends.

Superdry

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere spannende Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare