- D E N A – Guest List – Das Statussymbol der Jugend

“Cash, Diamond Rings, Swimming Pools” war der Überraschungshit aus dem letztjährigen Sommer. In den Metropolen der Welt, New York, Tokio, London, tanzten die Leute nach den frischen Beats von D…

D E N A – Guest List – Das Statussymbol der Jugend

“Cash, Diamond Rings, Swimming Pools” war der Überraschungshit aus dem letztjährigen Sommer. In den Metropolen der Welt, New York, Tokio, London, tanzten die Leute nach den frischen Beats von D E N A, der quirligen Bulgarin, die kurz zuvor in der deutschen Hauptstadt aufschlug und zum Liebling der hiesige Clubszene avancierte. Nun steht ihr nächster Track ins Haus. Und der widmet sich ganz dem Erkennungszeichen der außergewöhnlichen Jungen.

„Ich komme aus Bulgarien und für “Guest List”, das ich mit einem von Balkanmusik inspirierten Rhythmus geschrieben habe, war es selbstverständlich, dass ich auch das dazugehörige Video dort drehe”, verrät uns die Künstlerin in Berlin. „Der Song selbst handelt von der Gästeliste als Statussymbol. Das konnte ich optimal mit einem Phänomen verbinden, das gerade in Bulgarien weit verbreitet und beliebt ist: Den Abiturientenbällen. Es ist irre und extrem, wie sich Jugendliche dort stylen und anschließend feiern. Die Veranstaltungen gelten als die Oscar-Verleihung der Abiturienten, es geht darum, die Herrscher für eine Nacht zu sein. Das kontrastiert oft mit den sozialen Umständen und der Realität des Landes. Dort auf der Gästeliste zu stehen, das ist ein Privileg.“

Auch in Deutschland haben sich Gästelistenplätze zu bestimmten Partys, Vernissagen und Eröffnungen zum Statussymbol der Beliebten und Wichtigen gewandelt. Wer in Berlin auf Feierlichkeiten bekannter Marken und Organisationen zu sehen ist, der kann etwas auf sich halten. Die Anderen, das ist doch nur der Rest. Diejenigen, die gerne dabei sein würden, aber es nicht dürfen. Weil sie niemand kennt. Mit “Guest List” möchte D E N A dieser Kuriosität ein wenig auf den Grund gehen und auch untersuchen, was wohl mit den armen Menschen passiert, die eben nicht durch die schwer bewachte Tür kommen…

Forever 21

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

s.Oliver

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar

  • Barbour Shop

    Hello would you mind stating which blog platform you’re working with? I’m going to start my own blog soon but I’m having a difficult time deciding between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your design seems different then most blogs and I’m looking for something unique. P.S Sorry for getting off-topic but I had to ask!