- Ein Tag auf Mallorca – Das Mädchen und das Meer

Mallorca, das ist das 17. Bundesland von Deutschland, am besten ganz offiziell, ein feuchtfröhlicher Trog aus Sangriaeimern, peinlichem Geschlechtsverkehr und Liedern über kleidungslose Friseurinnen, zu kurze Längeneinheiten und romantische Gedanken…

Ein Tag auf Mallorca – Das Mädchen und das Meer

Mallorca, das ist das 17. Bundesland von Deutschland, am besten ganz offiziell, ein feuchtfröhlicher Trog aus Sangriaeimern, peinlichem Geschlechtsverkehr und Liedern über kleidungslose Friseurinnen, zu kurze Längeneinheiten und romantische Gedanken an die zugeteilte Lehrkraft. Mallorca, das ist das RTL2 der Inseln, allein der Gedanke daran macht taub und traurig. Aber das muss nicht sein.

Der französische Fotograf Quentin de Briey hat einige Tage auf der spanischen Naturkulisse verbracht und sich dort abseits der grölenden, schunkelnden Menschenmassen bewegt. Mit Steffy wanderte er über die verlassenen Pfade im westlichen Mittelmeer, kehrte in gemütlich eingerichtete Finci ein und erklomm die felsigen Eingänge zum strahlend blauen Meer. Die Gärten, die Sonne, die Früchte.

Herausgekommen ist eine sanfte Bildserie für das 1992 von Elein Fleiss und Olivier Zahm gegründete Purple Mag, das jedes halbe Jahr erscheint und in ausgewählten Buch- und Zeitschriftenhandlungen zu finden ist. Sie zeigt, dass Mallorca viel mehr ist als die abgehalfterten Klischees, die sich über die letzten Jahrzehnte in unsere Köpfe gebrannt haben. Und dass Spaniens Schatz, die „große“ Balearen-Insel, wieder einen Besuch wert ist. Einen bewussteren.

Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen Das Meer und das Mädchen
Strellson

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Reisen zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare