Selekkt - Selekkt – Zehn Designtipps zum Besserleben

Da ich, als langjähriger Jugendlicher und obsessiver Liebhaber beachtlich gestalteter Schönheiten, bekanntlich jede Menge Ahnung von modischen Ergüssen, künstlerischen Tätigkeiten und coolen technischen Geräten habe, lud mich der über die…
Selekkt

Selekkt – Zehn Designtipps zum Besserleben

Da ich, als langjähriger Jugendlicher und obsessiver Liebhaber beachtlich gestalteter Schönheiten, bekanntlich jede Menge Ahnung von modischen Ergüssen, künstlerischen Tätigkeiten und coolen technischen Geräten habe, lud mich der über die Grenzen dieser Nation bekannte Designprodukteshop Selekkt dazu ein, doch zehn Konsumgüter aus ihrem Sortiment auszuwählen und auf einer kleinen eigens für diesen Zweck eingerichteten Unterseite vorzustellen. Inklusive einer kleinen, aber überaus feinen, Beschreibung, wer ich denn überhaupt wäre, um andere mehr oder minder glückliche Leute bei ihrer wahrscheinlich ausgezeichneten zukünftigen Kaufentscheidung beraten zu wollen.

Herausgekommen ist diese bezaubernde digitale Publikation, auf der ich aus meinem ganz persönlichen Dasein erzähle. Und aus dem Dasein vergangener Projekte. Und aus dem Dasein dieses Projekts. Ich empfehle eine hübsche Mütze. Und eine niedlich aussehende Mischung aus Roséwein und Limonade. Und einen handgemachten Siebdruck mit einem Koi drauf. Und ein weißes Fahrrad. Und ein Buch über die Kunst, ein kreatives Leben zu führen. Und ein T-Shirt mit Möpsen drauf. Und eine Tasche für mein iPhone. Oder das anderer Menschen. Und eine Entscheidungsliste für Optimisten. Und ein Magazin mit einem Teenager drauf. Und ein Skateboard, das gar nicht mehr käuflich erworben werden kann. Jedenfalls nicht dort. Die Erwerbsliste feuchter Träume kann hier in der Realität angeguckt werden. Und dann klickt man auf Kaufen. Oder was diese verrückten Leute eben sonst so in Onlineshops machen. â—¼

Puma

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ASOS

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: