Public Shaming - Dumme, dumme, dumme Menschen

Das Internet zeigt uns Tag für Tag aufs Neue auf, was für dumme Menschen es da draußen doch gibt. Wisst ihr, man geht durch die Straßen und denkt sich: Joah,…
Public Shaming

Dumme, dumme, dumme Menschen

Das Internet zeigt uns Tag für Tag aufs Neue auf, was für dumme Menschen es da draußen doch gibt. Wisst ihr, man geht durch die Straßen und denkt sich: Joah, irgendwie sind wir doch alle gleich. So irgendwie. Und dann liest man sich durch, was manche Leute so ins Internet schreiben, und schließt mit jeder Hoffnung ab, die man je für diesen Planeten und seine Bewohner hatte. Idioten. Alles Idioten.

Die Webseite Public Shaming besteht sozusagen aus den Höhepunkten der menschlichen Idiotie. Leider zunächst komplett auf die Vereinigten Staaten von Amerika beschränkt, haut der Macher Matt Binder die bescheuertesten Tweets der noch bescheuerteren Menschen zu einem bestimmten Thema raus. Unzensiert und mit vollem Namen. Was diese verstreuten IQ-Vergewaltiger auch verdient haben.

Es geht um Rassismus, Feminismus oder auch einfach nur pure Idiotie, vermischt mit traurigem Glauben und falscher Erziehung. Dass Präsident Obama doch nur ein minderwertiger Nigger im Weißen Haus sei, dass vergewaltigte Schülerinnen nur Schlampen sein können, dass Feministinnen Schuld daran sind, dass Frauen nicht mehr faul zu Hause herum liegen und sich betrinken können. Es tut so weh… im Kopf…

Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Etsy

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: