Japarade - Tokio in Berlin

Wenn Berlin der erste gute Joint ist, der dich mutmaßlich nie wieder loslassen und endgültig verschlucken wird, dann ist Tokio das darauf folgende LSD. Eine Droge, die dich, wenn du…
Japarade

Tokio in Berlin

Wenn Berlin der erste gute Joint ist, der dich mutmaßlich nie wieder loslassen und endgültig verschlucken wird, dann ist Tokio das darauf folgende LSD. Eine Droge, die dich, wenn du sie einmal auf deiner Zunge hast zergehen lassen, in einen Wahnzustand versetzt, den du nicht wieder vergessen kannst und der selbst nach seiner Abstinenz alles andere wie grauen Brei schmecken lässt.

Das können zum Beispiel die gute Teresa oder unsere indonesische Freundin Kiki, die beide in dem zum Leben erweckten Wahnsinn eingetaucht sind, bestätigen. Und wenn ihr weder das Geld noch die notwendige Zeit besitzt, um gekonnt in das Land der aufgehenden Sonne einzutauchen, dann kommt dieses eben zu euch. Wie der bekannte Berg von dem noch bekannteren Propheten. Oder umgekehrt.

Vom 3. bis 24. November findet in Berlin die Japarade statt. Ein Kunstfestival, das euch den Zauber des wahrscheinlich aufregendsten Landes näher bringen soll. Mit Ausstellungen, Projekten, Performances, kulinarischen Mindfucks und tollen Specials. Dabei sind unter anderem Maki Shimizu, Saiko Ryusui und Satoshi Fujiwara. Fotografen, Maler, Musiker – alles am Start, was das Herz begehrt.

Lasst euch diese tolle Gelegenheit auf keinen Fall entgehen, kommt mit einem fröhlichen “Konnichiwa!” durch die Tür gerannt und bittet dann mit einem herzhaften “Sumimasen!” um Aufmerksamkeit, Autogramme oder euren ganz persönlichen Seelenfrieden. Wo, wie, wann und was genau, diese Infors erhaltet ihr allesamt auf der offiziellen Webseite des Projekts. Hajimemashite, douzo yoroshiku!

Japarade
Puma

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wahnsinnige Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ASOS

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: