Tipps zum Wochenende - Ten Little Missions

Das Wochenende naht mal wieder in riesigen Schritten und ihr habt keinen blassen Schimmer davon, mit welchen lebensbejahenden Themen ihr es diesmal füllen sollt? Serien gucken? Kuchen mampfen? Wasser beim…
Tipps zum Wochenende

Ten Little Missions

Das Wochenende naht mal wieder in riesigen Schritten und ihr habt keinen blassen Schimmer davon, mit welchen lebensbejahenden Themen ihr es diesmal füllen sollt? Serien gucken? Kuchen mampfen? Wasser beim Verdunsten beiwohnen? Sucht nicht weiter nach Antworten, denn eure und unsere Lieblingsrubrik “Ten Little Missions” hat sie für euch parat! Also spuckt in die Hände und dann geht’s auch schon los!

Eins. Sucht euch ein einziges Lied aus und lasst es den ganzen Tag lang auf Dauerschleife laufen. Am besten so laut, dass es auch eure Kollegen hören. Mal gucken, wann der Erste von euch Amok läuft. Zwei. Schreibt einen Beschwerdebrief an die Deutsche Regierung, dass Donnerstage ätzend sind und sie die doch bitte einfach streichen sollen. Wenn drei oder mehr Briefe eingehen, dann müssen sie eurem Wunsch nachgehen. Das ist Gesetz. Bestimmt. Drei. Guckt euch diese Bilder der unangenehmsten Situationen aller Zeiten an. Versucht dann dieses Schüttelgefühl ganz tief in euch drin für immer festzuhalten. Vier. Kifft doch mal wieder gepflegt einen weg. Besonders wenn ihr der Piratenpartei angehört. Fünf. Lasst beim nächsten Clubbesuch mitten auf der Tanzfläche die Hosen runter. Mal gucken, was als nächstes passiert.

Sechs. Lest euch durch, was diese Pornodarstellerin zu sagen hat, deren Mutter ebenfalls bereits Pornos gedreht hat. Sieben. Verkleidet eure fette Katze zu Halloween. Auch wenn ihr darauf nicht wirklich Lust habt. Acht. Sagt dem 50. Menschen, dem ihr heute Abend begegnen werdet, dass ihr gerne mit ihm schlafen würdet. Vielleicht’s klappt’s ja. Neun. Legt jedem eurer Nachbarn eine angetaute Tiefkühlpizza vor die Haustür. Zehn. Wacht Samstag und Sonntag Morgen jeweils an einem Ort auf, den ihr noch nie zuvor gesehen habt. Vorzugsweise nackt, mt einem roten Ballon in der einen und einem Bündel voller ausländischer Geldscheine in der anderen Hand. Fragt nicht weiter nach.

Urban Outfitters

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: