Tumblr veröffentlicht Photoset - Das bessere Instagram

Was mich an Instagram am meisten nervt, ist nicht die Tatsache, dass jeder mit dieser vermeintlichen Trendsoftware sein Essen oder seine Katze oder den Wolkenhimmel fotografiert, sondern dass es seit…
Tumblr veröffentlicht Photoset

Das bessere Instagram

Was mich an Instagram am meisten nervt, ist nicht die Tatsache, dass jeder mit dieser vermeintlichen Trendsoftware sein Essen oder seine Katze oder den Wolkenhimmel fotografiert, sondern dass es seit Jahren für eine anhaltende Flut von ätzenden, verwaschenen, quadratischen Filterbildern verantwortlich ist. Und ich hasse ätzende, verwaschene, quadratische Filterbilder. Schon immer.

Ich kann meine eigenen Bilder weder richtig verlinken noch fremde Schnappschüsse normal abspeichern, ohne gleich in den Quelltext meines Browsers gehen zu müssen – oder einen Screenshot der ganzen Seite zu machen. Was als analoge Digitalität gilt – und das darf man ja eigentlich gar nicht machen. Und deswegen bete ich seit Jahren zu einem fernen Gott. Dass es doch bitte bald aufhören soll. Dieses Instagram.

Die Hoffnung auf einen ebenbürtigen Gegner und meine ganz persönliche Erlösung kommt jetzt aus einem Haus, das uns bereits ein mehr oder minder bekanntes Medium zur Verfügung gestellt hat, auf dem wir eine ganze Menge Dinge anstellen können. Zum Beispiel Fotos von nackten Frauen rebloggen und… ähm… das war’s eigentlich auch schon, oder? Ganz genau, ich spreche natürlich von Tumblr!

Photoset heißt deren neue App und die dazugehörige Plattform, die endlich Schluss mit diesen qualitativ so minderwertigen Quadratfetzen machen soll. Sie erlaubt euch, gleich mehrere riesige Fotos in eine simple, aber doch wunderbare Galerie zu packen, diese schnell anzuordnen und das Ganze dann mit euren Freunden zu teilen. Keine Filter, keine Effekte. Nur euer Können und eure Liebe dieses zu sharen.

Photoset könnt ihr ab heute kostenlos für euer iPhone und euer iPad herunterladen. Probiert es aus, macht was Schönes draus, offeriert es der ganzen Welt. Und dann löscht bitte allesamt Instagram von euren Handys und lasst endlich euer matschiges Trauben-Nuss-Müsli, das Haustier eurer Schwester und den blauen Himmel in Ruhe. Die werden’s auch allesamt danken. Und ich auch.

Photoset
Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Games zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

7 Kommentare

  • ichbineinname

    Für mich (noch) nicht Konkurrenzfähig da nicht auf Android verfügbar. Insta. wird wohl noch n weilchen Bleiben müssen.

  • Super, und ich hab mich schon gefreut… nur iPhone. WTF
    Um es in aktuell dominierendem Slang zu sagen: Das ist so Yesterday!

    :/

    meh

  • wieso gibts niiiiiiiie was für blackberry? :(

  • Ich schließe mich an. (SInd hier nur anderweitige OS Benutzer die das lesen, oder sind es nur diejenigen, die sich beschweren?) Ich würds auch liebendgerne testen. Bin allerdings auch Androidianer.

  • Bin nicht deiner Meinung! Du kannst diese App auch höchstens mit Hipstamatic vergleichen, da keine Community dahinter steckt. Die Funktionen sind witzig, trotzdem kann Photoset niemals die Relevanz von Instagram erreichen, höchstwahrscheinlich möchten sie das aber auch nicht. >>Tumblr Rules<<

  • Sedat

    Ich bin kein Instagram-Anbeter und hasse ebenfalls Essens-Fotos, aber Photoset kann sich in diesem Vergleich zu Instagram ja wohl mal richtig gehackt legen. Ich glaub ne langweiligere Photo-App hab ich bisher noch nicht gesehen. Dann greif ich lieber gleich auf Apps wie PicFrame, PicJointer oder ne Panorama-App a la DerMandar zurück…

Topshop