Lass' sofort deine Schwester los! - Inzest ist kein Menschenrecht

Viele von euch haben schlimme Dinge gemacht. Früher. Als ihr noch klein wart. Manche tun das noch heute. Ob mit schlechtem Gewissen oder ohne, das weiß keiner so genau, aber…
Lass' sofort deine Schwester los!

Inzest ist kein Menschenrecht

Viele von euch haben schlimme Dinge gemacht. Früher. Als ihr noch klein wart. Manche tun das noch heute. Ob mit schlechtem Gewissen oder ohne, das weiß keiner so genau, aber eins hat der Europäische Gerichtshofs für Menschenrechte im April ganz klar entschieden. Und dieses Urteil ist seit heute rechtskräftig: Deine Schwester zu ficken ist verboten. Ja, tut uns echt leid, Herbert.

Ein Typ aus Leipzig hatte dagegen geklagt. Seit Jahren vögelten er und sein weiblicher Konterpart fröhlich durch die Gegend, dafür musste er allerdings auch des Öfteren ins Gefängnis. Sein Anwalt bestätigte jetzt dem Nachrichtenmagazin Focus, dass der sexuelle Drang seines Mandanten so groß ist, dass er den Fall nun vor die Große Kammer zerren wird. Was immer das auch ist, aber es klingt überaus wichtig.

Damit sei die Entscheidung der anderen Kammer rechtskräftig, ergänzte der Rechtsanwalt. In Straßburg wollte der Mann eine Verletzung des Rechts auf Achtung des Privat- und Familienlebens anzeigen. Das inzwischen getrennt lebende Paar aus Sachsen zeugte vier Kinder. Zwei davon sind behindert, aber dass so etwas das Ergebnis von Inzest ist, lernt man schließlich bereits im Biologieunterricht.

Ich hatte nie Geschwister, aber ich habe mir Internet genügend Lehrvideos darüber angeguckt, wie Geschlechtsverkehr zwischen Brüdern und Schwestern und Müttern und Vätern und dem Hund aussehen kann. Und so sexy und verboten es auch klingen mag: Irgendetwas ganz tief in mir drin sagt mir, dass es zumindest bei dem Typen und seiner Ollen nicht so toll war, wie mir diese Videos weismachen wollten.

Wenn ihr also das nächste Mal eure Schwester nackt im Bad herumstehen seht, dann denkt lieber zweimal darüber nach, bevor ihr sie mit einem total lustigen Spruch in euer Zimmer lockt. Oder verratet zumindest euren Eltern nichts von der Sache und stellt auch keine Videos davon ins Internet. Okay, vergesst den zweiten Teil wieder, irgendwie muss ich ja auch etwas über die menschlichen Abgründe lernen. Viel Spaß!

Guess

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Sex zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare

  • Fips Asmussen

    Hmmmmm, gut, ich bin also verklemmt, einfältig und irgendwie “total fresh” angezogen. Aha, ja, dann schreib ich mal ein “so richtig derbes” Kindergottesdienstthema so, dass ich es ganz ganz bestimmt ins Internet schaffe. Yeah, Rackenrolll uuuuhaaaa und jetzt noch schnell das Rämohnz-T-Shirt an, denn sonst muss ich ja wieder noch mehr böse Worte sagen – oder sogar schreiben aua aua.