Tipps zum Wochenende - Ten Little Missions

Ihr werdet alle sterben. So, da wir den Tiefpunkt der allgemeinen Fröhlichkeit damit überwunden haben, kommen wir nun den erfreulicheren Punkten des Lebens. Zum Beispiel: Es ist Wochenende! Mal wieder.…
Tipps zum Wochenende

Ten Little Missions

Ihr werdet alle sterben. So, da wir den Tiefpunkt der allgemeinen Fröhlichkeit damit überwunden haben, kommen wir nun den erfreulicheren Punkten des Lebens. Zum Beispiel: Es ist Wochenende! Mal wieder. Das bedeutet neben Ausschlafen, Herumtreiben und Tagen mit dem Buchstaben S auch, dass es an dieser Stelle wieder eine neue Ausgabe von “Ten Little Missions” gibt. Toll. Los geht’s!

Eins. Bereitet euch durch “Starcraft 2”-, “Diablo 3”- und “Counterstrike”-Marathons auf die gamescom in Köln vor und stellt euch dann dort acht bis drölf Stunden lang für den “Call of Duty: Black Ops II”-Mehrspieler-Modus an. Zwei. Schreibt HBO per Mail oder Brief, dass ihr eine Serie über Blogger haben wollt. Schreibt nicht MTV. Und auch nicht FOX. Und schon gar keinem deutschen Sender. Schreibt HBO! Drei. Erzählt kleinen Kindern, dass in vier Monaten die Welt untergehen wird, schenkt ihnen einen Keks und hüpft dann lachend davon. Vier. Zieht euch ein paar Drogen rein und malt anschließend Selbstportraits von euch selbst. So wie Brian Lewis Saunders. Fünf. Schickt Herrn Tutorial Fotos von angelutschten Rosinen.

Sechs. Kauft euch ein gebrauchtes U-Boot und lebt ab jetzt unter Wasser. Grüßt Arielle von uns. Sieben. Unterschreibt ungefragt auf Büchern, Zeitschriften und Fahrkarten von anderen Leuten und sagt dann: „Nichts zu danken, gern geschehen!“. Acht. Gewinnt einen Wettbewerb, in dem es darum geht, in limitierter Zeit so viele Lebensmittel wie möglich in euren Körper zu pressen. Zum Beispiel Kartoffelsalat. Neun. Ruft das Mädchen an, in das ihr in der dritten Klasse verknallt wart, und fragt es, ob es vorbei kommen will, um euch bei der Mathehausaufgabe zu helfen. Voll süß und so. Zehn. Tragt auf Thank Your Wank!, an wen ihr denkt, wenn ihr masturbiert. Zum Beispiel an Hannah.

ASOS

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topman

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: