WE ♥ MARCEL - Titten, Japan, Pokémon

AMY&PINK ist vor kurzem fünf Jahre alt geworden. Das ist im Internet eine ganze Menge. Und jeder, der ein Projekt betreibt, das mehr und mehr unstillbare Schaulustige auf sich zieht,…
WE ♥ MARCEL

Titten, Japan, Pokémon

AMY&PINK ist vor kurzem fünf Jahre alt geworden. Das ist im Internet eine ganze Menge. Und jeder, der ein Projekt betreibt, das mehr und mehr unstillbare Schaulustige auf sich zieht, wird früher oder später merken, dass der persönliche Anteil immer und mehr zurück geht. Wo früher private Texte über das Leben, intime Fotos und eigenhändig gemachte Videos veröffentlicht wurden, werden von der Masse nun zunehmend kulturkritische Statements, Portfolios von Fotografen und die neusten Musikclips erwartet.

Ich musste mich immer mehr mit meinen Alltagstexten zurück nehmen, bis ich schließlich gar keinen richtigen Kanal mehr hatte, um meine Sorgen, meine Inspirationen, meine Existenz nach draußen zu schleudern. Aus mir heraus. Um wieder Platz zu schaffen. In mir drin. Denn das war schließlich der Grund, warum ich damals mit dem Bloggen angefangen habe. Daraus resultierten Depressionen, Fernsucht, Burger-King-Orgien.

Es fühlt sich fast so an, als hätte ich vor fünf Jahren zum letzten Mal wirklich gebloggt. Damals, als ich das alte TOKYOPUNK aufgrund von Liebeskummer, Zukunftsängsten und Veränderungssucht zu Grabe trug und mit AMY&PINK den Grundstein für eines der kontroversesten deutschsprachigen Online-Magazine legte. Alles wurde größer, mehr, weiter. Doch ich vermisste eines so sehr: Eine persönliche Stimme zu haben.

Doch damit ist jetzt Schluss. Zugegeben, WE ♥ MARCEL ist nicht mehr ganz taufrisch, doch bislang habe ich diese Seite eher stiefväterlich behandelt. Ungefiltert einen ganzen Haufen Fotos, ab und zu ein Musikvideo, dann wieder monatelang nichts. Das soll sich jetzt ändern. Endlich wieder. Wer Lust darauf hat zu sehen, was ich so treibe, was mich am Laufen hält, was hinter den Kulissen so abgeht, der darf WE ♥ MARCEL gerne seinem Feedreader hinzufügen, mir auf Facebook, Google+ und Twitter folgen, mir Mails schicken. Der König ist zurück.

ASOS

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Tally Weijl