Umwerfender Urin - Pissen für den Weltfrieden

Nachdem euch letzten Monat das Kacken beigebracht worden ist, wird es nun Zeit für euch, die Kunst des Pissens etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Es ist nämlich unglaublich,…
Umwerfender Urin

Pissen für den Weltfrieden

Nachdem euch letzten Monat das Kacken beigebracht worden ist, wird es nun Zeit für euch, die Kunst des Pissens etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Es ist nämlich unglaublich, was man alles Nützliches mit Pisse anstellen kann. Pissen kann dein Leben verändern, zum Weltfrieden führen, dich schön aussehen lassen, dich vor Krankheiten schützen oder dich sexuell erregen.

Oder bist du vielleicht depressiv? Macht dein Leben keinen Sinn mehr? Brauchst du eine Anleitung zum Sterben? Kein Ding, erlerne noch heute die hohe Kunst des Urinierens und piss' dich fröhlich in den Selbstmord. Und wenn dich jemand mal so richtig anpisst, dann piss' ihn an und erzähl' ihm, dass es regnet. Macht schließlich auch der “liebe“ Gott und Karma ist doch sowieso “˜ne feuchte Bitch! AMY&PINK greift für euch Pisser mal mächtig ins Klo und präsentiert euch alles, was ihr über das goldene Sekret wissen müsst. Vorhang auf!

Pissen für den Weltfrieden

Ficken für den Weltfrieden ist ja mal so was von 2007. Wirklich. Wer heute die Welt verändern will, muss viel radikalere Ideen an den Tag bringen. Und jetzt komm' mir nicht mit Kony 2012 oder so ‘nem Scheiß. Du hast einen Link auf Facebook geteilt und ein Poster an eine Wand geklatscht und denkst jetzt du seist Che Guevara? Vollidiot trifft’s da ja wohl schon eher.

So lange McDonald’s noch keine Filiale in Uganda eröffnet hat, wird gefälligst weiter gekämpft und zwar mit feuchten Mitteln! Die Künstler Dolce & Afghaner machen es vor. Mit knallharter Penis Power und den Fingern in der Musch Musch, pissen sich die österreichischen Künstler die Wut aus den Herzen. “Wir scheißen auf Vielfalt, auf die österreichische Fahne kann man nur pissen“ schreiben sie in ihrem Manifest.

Angepisst sind Dolce & Afghaner vor allem auf die Islam-Hetze der FPÖ. Sie drücken dies mit einer Performance aus, in der zwei Frauen in Burkas vor der Wiener Karlskirche in einen Brunnen pissen. Für diese Aktion haben sie sich auf jeden Fall den Friedensnobelpreis verdient. Davon kann sich dieser Gandhi-Spast mal “˜ne Scheibe abschneiden.

Pisse als Parfüm

Da hat wohl jemand den Begriff “Eau de toilette“ ein wenig zu ernst genommen oder vielleicht zu viel Süßkind gelesen? Cherry Tree ist eine Frau die in Flaschen pisst, diese als Perfüm verkauft und es als Kunst bezeichnet. Konzeptkunst, versteht sich. “Es hat toll gerochen, sehr schokoladig. Ich glaub’ es lag daran, dass ich sehr viel Kaffee zu der Zeit getrunken habe“.

Also wer diese Aktion von Cherry Tree nicht cool findet, hat wahrscheinlich einen Kirschbaum im Arsch stecken. Jedoch ist Cherry nicht die erste Parfume-Pullerin. Laut zahlreicher Berichte haben britische Parfümfälscher Pisse mit Chanel No. 5 vermischt, um es zu verdünnen. Somit zeigen sie Karl Lagerfeld, der mal gesagt “Pissing everywhere isn't very Chanel“ hat, den Mittelfinger.

Piss’ dich schön

Wenn es euch jetzt schon hoch kommt, kommt lieber mal wieder runter, holt tief Luft und bereitet euch auf das vor, was ich euch als nächstes erzählen werde. Denn einer feuchten Wahrheit musst du dir bewusst werden: Wahrscheinlich hast du in diesem Moment, während du diesen Text hier ließt, Pisse auf den Lippen, Pisse an den Händen und Pisse an den Füßen.

Ja wirklich, denn in so einigen Handcremen, Lippenbalsamen und Fußcremes ist Urea enthalten. Urea ist der lateinische Begriff für Harnstoff. Harnstoff wird im sogenannten Harnstoffzyklus produziert und im Urin ausgeschieden. Somit habt ihr Dumpfbacken indirekt Pisse am Körper kleben. Sexy. Und wenn wir schon mal beim Thema sind, pisst euch doch gleich schön, um potentielle Geschlechtspartner anzulocken.

Wirst du nicht oft genug flachgelegt, weil du eine Aknefresse und gelbe Zähne hast? Dies ist kein Grund zum Verzweifeln du Würstchen, denn Frau Dr. Pisse kommt dir zur Rettung. Eigenurinbehandlung ist hier das Zauberwort. Alles was du tun musst, um wieder geil auszusehen, ist deinen eigenen Urin in großen Mengen zu trinken, ihn dir ins Gesicht zu reiben oder ihn dir wie ein Junkie reinzuspritzen.

Es ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die dir nicht nur schöne reine Haut und ein strahlendes Lächeln verpassen wird, sondern dich auch vor zahlreichen Krankheiten retten könnte, wie zum Beispiel Asthma, Angina und Gelbsucht. Geil, oder? Und wer weiß, vielleicht liegt der Schlüssel zur erfolgreichen Behandlung von AIDS und Krebs vielleicht ja doch im Urin?

Piss’ dich tot

Vor zwei Jahren hatte ein Typ aus Washington mit dem gar wunderhübschen Namen Roy Messenger einen kleinen Autounfall. Er blieb tatsächlich unversehrt, musste allerdings danach mal kurz für kleine Jungs und pisste dann auf eine Starkstromleitung. Roys Pissstrahl diente als Leiter, um die Elektrizität der Starkstromleitung zu seinem Körper zu übertragen und ihn letztendlich zu grillen.

Auch wenn es ein Unfall war, hört es sich nach einer der wohl kreativsten Selbstmordmethoden an. Wenn du dich schon umbringen willst, dann mach’ es gefälligst auch auf eine kreative und originelle Art und Weise. Du betonst doch sonst immer, wie schrecklich individuell du doch bist. Und auch später kannst du, wenn du in der Hölle mit Hitler und Kurt Cobain am Chillen bist, mit deiner stylishen Selbstmordtechnik prahlen.

Statt auf eine Starkstromleitung zu pissen, gibt es auch zahlreiche andere Methoden mit denen du pissen kannst, bis der Arzt kommt. Sehr en vogue ist es auch eine Badewanne voll zu pullern, sich reinzulegen und das Macbook reinzuklatschen. Oder wie wäre es, sich einfach in seiner eigenen Pisse zu ertrinken? Lass' deiner Kreativität freien Lauf!

Piss’ dich geil

Wer “2 Girls 1 Cup“ gesehen hat, dem ist vielleicht schon der Begriff “Koprophilie“ bekannt. Koprophilie ist die sexuelle Vorliebe auf andere Menschen zu scheißen oder selber angeschissen zu werden. Klingt ziemlich Scheiße, aber scheiß’ drauf, solange dabei niemand zu Schaden kommt und man selber nicht von jemandem beschissen wird, ist es doch Latte, wenn jemand davon “˜ne Latte bekommt.

Das feuchte Äquivalent zum Anscheißen ist das Anpissen, sprich die Urophilie. Um dieses Sexspielchen herum hat sich sogar eine richtige Szene entwickelt. In ihr wird die Urophilie oft als “Golden Shower“, “Natursekt“ oder “Wet-Games“ bezeichnet. Da den meisten Menschen “Urin ist das Opium des Volkes“ nicht gerade auf der Stirn geschrieben steht, hat sich die Schwulenszene dazu etwas ganz Geschicktes einfallen lassen.

Um genau zu erkennen, wer sich gerne ans Bein pinkeln lässt und wer sich lieber verpissen sollte, wurde ein Code entwickelt, den man als “Hanky Code“ bezeichnet. Stehst du auf das goldene Sekret, lässt du dir ein gelbes Taschen- oder Halstuch aus der Hintertasche deiner Hose hängen, lässt du dich gerne verprügeln, ist es die Farbe schwarz, oder falls du dir gerne die Achselhöhlen lecken lassen möchtest wählst du Magenta. So einfach ist das.

Mit Urin kann man also vielmehr anstellen, als man denkt. Statt das nächste Mal dein kostbares Sekret in die Kanalisation zu befördern, solltest du dir vielleicht überlegen, den Shit lieber bei eBay zu verkaufen oder gleich ein ganzes Gewerbe zu starten und dich vor Lachen zu bepissen, weil die Zahlen auf deinem Konto in die Höhe schnellen. Marktlücke, Alter! Haste' wieder was gelernt.

Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Etsy

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

9 Kommentare

Mister Spex