Revenge - Rache in den Hamptons

Jeder, der mich auch nur annähernd kennt, der weiß, wie sehr ich auf intrigante Miststücke stehe. Es ist also kein wirkliches Wunder, dass sich die neue Serie von US-Sender ABC…
Revenge

Rache in den Hamptons

Jeder, der mich auch nur annähernd kennt, der weiß, wie sehr ich auf intrigante Miststücke stehe. Es ist also kein wirkliches Wunder, dass sich die neue Serie von US-Sender ABC mit dem Titel “Revenge” ziemlich schnell zu einer meiner Lieblingsserien der Saison gemausert hat.

Hier geht es um Amanda Clarke, die in den Hamptons aufgewachsen ist, und deren Vater damals vor ihren Augen für ein Verbrechen verhaftet wurde, das er nicht begangen hat. Amanda geriet daraufhin auf die schiefe Bahn und verbrachte ihre weitere Kindheit im Jugendgefängnis.

Als sie endlich volljährig ist, kommt sie auf freien Fuß, erbt gleich mal das gesamte Vermögen ihres Vaters, der im Knast leider drauf ging, und gerät an eine Box voller brisanter Informationen über die Leute, die ihn damals verhaften ließen. Und damit Amandas Leben zerstörten. Die ziemlich angepisste junge Frau ändert ihren Namen und zieht als Emily Thorne zurück in ihr altes Haus. Und schwört Rache.

Die Serie ist großartig. Allein, weil sie pro Folge einen “Rivalen” ausschaltet, und dabei so großartig eiskalt vorgeht, wie man es von der zuckersüßen Emily VanCamp niemals erwartet hätte. Zumindest nicht, wenn man sie aus “Brothers & Sisters” und “Everwood” kennt.

Ganz fantastisches Serienerlebnis für Intrigenfreunde wie mich. Vor ein paar Wochen wurde eine volle Staffel geordert und ich glaube, von all dem werden wir noch länger etwas haben. Madeleine Stowe spielt auch mit. Als Endgegner von Amanda. Und James Tupper in Flashbacks als Amandas Vater.

Im Piloten wurde der ja noch von Marc Blucas gespielt. Ein bisschen schade, dass er das wieder abgeben musste, allerdings gut für Necessary-Roughness-Fans. Denn er steht gerade für die zweite Staffel vor der Kamera. Und wenn du ein Mädchen bist, gibt’s gleich noch ein wenig Eyecandy obendrauf. Das musst dir dann aber schon selbst ansehen.

Strellson

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

5 Kommentare

ASOS