Wirklich alternative Musik - Awesome Tapes From Africa

Musik vom schwarzen Kontinent bekommen wir bei uns höchstens zu hören, wenn Shakira mal wieder Stilschwankungen hat oder Bono auf seinen Charity-Trips einen Trommler entführt. Dabei liegt dort eine euphonische…
Wirklich alternative Musik

Awesome Tapes From Africa

Musik vom schwarzen Kontinent bekommen wir bei uns höchstens zu hören, wenn Shakira mal wieder Stilschwankungen hat oder Bono auf seinen Charity-Trips einen Trommler entführt. Dabei liegt dort eine euphonische Welt verborgen, die es zu ergründen gilt, und der es nicht an Überraschungen fehlt.

Die Webseite Awesome Tapes From Africa stellt neue und alte Kassetten von Künstlern wie Zagazougou, Solomon Manori und Nâ Hawa Doumbia vor, inklusive MP3-Download, Cover und Zusatzinformationen. In einer Qualität und Größenordnung, die ihr sonst vergeblich sucht.

Die Tracks selbst sind so anders und oft bescheuert, dass es mir an Erklärungsversuchen mangelt, und sie reichen von rhythmischem Sprechgesang aus den 70ern über schmierigen Pop aus den 80ern bis hin zu Genres aus einer Zeit, die es gar nicht geben dürfte.

Wenn dir also einfach mal alles, das du bisher so in deiner iTunes-Bibliothek hast, auf den Sack geht, dann lade dir dort ruhig mal ein paar Dateien herunter, schließe die Augen und schüttle bedächtig deinen Kopf. Die Seite ist übrigens auch ein Geheimtipp für alle Inhaber von sudanesischen Imbissen.

Farfetch

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Etsy

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare