Internationale Automobil-Ausstellung - Die Eleganz des Himmels fahren

Was ist der wahre Traum eines jeden Mannes? Frauen oder Autos? Ich bin in der Welt unterwegs, in der sich die Männer für das teuerste Spielzeug des Lebens entschieden haben,…
Internationale Automobil-Ausstellung

Die Eleganz des Himmels fahren

Was ist der wahre Traum eines jeden Mannes? Frauen oder Autos? Ich bin in der Welt unterwegs, in der sich die Männer für das teuerste Spielzeug des Lebens entschieden haben, und Frauen so rar wie fast ausgestorben sind. Umgedreht wird sich hier nach jedem Auto, und bei der Unterzahl des anderen Geschlechts nach allem, was nach Frau aussieht.

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung, die heute in Frankfurt beginnt, konnte ich am Pressetag noch die neuesten Modelle für euch abknipsen. Von Autos habe ich nicht viel Ahnung, aber da, wo du meisten Anzugträger und Kamerateams standen, war auch ich immer ganz vorne mit dabei, ohne genau zu wissen, warum eigentlich. Wenigstens weiß ich jetzt aber, worum es bei den Avantgarde Diaries wirklich ging, als ich das Modell Viano Avantgarde gesehen habe.

Egal ob Porsche, Maybach, Volkswagen, Audi oder Lamborghini – es war nicht sehr viel anderes als in den Vorjahren auf der IAA zu sehen. Noch immer ist die größte Inspiration die Natur. Doch natürlich wurde sehr deutlich, dass der Versuch umweltschonender zu sein, immer stärker zum Teil des Gesamtkonzepts eines jeden Herstellers wird.

Wenn wir ein Auto einmal unter dem Aspekt der Design-Ästhetik betrachten, hat mich nur ein einziges Auto wirklich für eine Stunde gefesselt. Der F125 für das Jahr 2025 von Daimler hat mich so sehr umgehauen, dass ich mich einfach in dem Gewinner des Schönheitswettbewerbs fotografieren lassen musste. Das Highlight der 125-jährigen Geschichte des selbsternannten Erfinders des Automobils, stellt dieses Jahr eine Limousine vor, die sowohl mit Interieur- als auch Exterieur-Design allen weit voraus ist.

Es ist die Eleganz des Himmels, dessen Farben sich von weiß bis blau harmonisch auf den hinteren Sitzen ausdehnen. Wer chauffiert wird – bei einer Limousine ja auch kein Wunder – klappt den Beifahrersitz herunter, um die Beine auszustrecken und holt den Flachbildschirm hervor, um auf der Fahrt so viel Luxus wie möglich zu genießen.

Ein unvergesslicher Auftritt ist mit Flügeln, die sich entfalten wie die Schwingen eines Adlers, garantiert. Es ist ein Objekt, dass man nicht einmal fahren wollen würde, aus Angst, es könne einen Fleck bekommen. Es ist dieses Auto, dass man sich in die Garage stellt und poliert, damit es ein Leben lang nichts von seiner Schönheit verliert. Und es ist sogar emisssionsfrei, und allen durch “eine neue Tanktechnologie für Wasserstoff und einen Durchbruch bei Lithium-Ionen-Akku” voraus. Aber wen interessiert das schon, wenn man ihn gar nicht fahren möchte.

Unsere Welt wird also wirklich digitaler und die Automobilindustrie verfolgt die medialen und technischen Entwicklungen, um sich rasant anzpassen, möchte gar selbst der Erfinder der Zukunft sein. Facebook checken, twittern, das geht jetzt auch alles vom Auto aus. Wer mehr über all das erfahren will, der kommt einfach mal nach Frankfurt und sagt mir Hallo.

Superdry

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Farfetch

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare