Tipps zum Wochenende - Ten Little Missions

Das Wochenende gehört ohne Zweifel zu der langweiligsten Zeitperiode innerhalb einer Woche. Ihr werdet von der Schulbank weggerissen, vom Schreibtisch, von allen lieb gewonnenen Mitschülern und Kollegen und Vorarbeitern. Dann…
Tipps zum Wochenende

Ten Little Missions

Das Wochenende gehört ohne Zweifel zu der langweiligsten Zeitperiode innerhalb einer Woche. Ihr werdet von der Schulbank weggerissen, vom Schreibtisch, von allen lieb gewonnenen Mitschülern und Kollegen und Vorarbeitern. Dann sitzt ihr da. Zwei Tage lang. Ohne soziale Kontakte, auf euch allein gestellt, niemand sagt euch, was ihr zu tun und zu lassen habt, müsst euch selbst beschäftigten. Es ist einfach nur grausam. Wie gut, dass ihr uns habt. Wir sagen euch in zehn Schritten, wie ihr Samstag und Sonntag voll total toll über die Bühne bekommt.

Eins. Kündigt endlich den Job, der euch allein beim Gedanken dorthin zu gehen krank macht. Hinterlasst dabei ein komisch riechendes Geschenk auf dem Tisch des Chefs und ruft beim Hinausgehen irgendwas von “Hurensöhne”. Zwei. Macht den Mongolismus salonfähig. Alternative: Seid ein Mongo auf Zeit. Drei. Heult mal wieder richtig. Am besten wegen irgendeiner dummen Kleinigkeit. Alles rauslassen. Drei. Schmettert eine Packung schmieriger Schmacht-Schnulzen durch die Gegend. Vier. Lasst die Eifersucht gewinnen und stalkt und misstraut und prügelt was das Zeug hält. Für etwaige negative Konsequenzen sind wir nicht verantwortlich. Fünf. Seid zu toll.

Sechs. Verzichtet auf alle Lebensmittel, die rot, gelb oder grün sind. Ein ganz neues Bewusstsein wird sich vor euch auftun. Sieben. Schreit jedem, der euch anspricht “Du bist nicht meine Mama!” entgegen. Macht bei eurer weiblichen Erziehungsberechtigten ab und zu einer Ausnahme. Acht. Geht als Paar zu einer nahegelegenen Sextherapie und lasst euch mal von Profis zeigen, wie angewandte Penetration wirklich funktioniert. Kann leider passieren, dass ihr danach nie wieder gemeinsamen Geschlechtsverkehr haben werdet. Neun. Betet mal wieder zu Gott. So richtig. Mit allem drum und dran. Vielleicht passiert ja dieses Mal was. Zehn. Gewinnt das Leben.

Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

4 Kommentare