Tipps zum Wochenende - Ten Little Missions

Es wird schon fast zur Tradition, dass wir diese bezaubernde Kategorie nutzen, um mal wieder ordentlich über das Wetter zu schwadronieren. Denn ja, es stimmt: Der Sommer ist zurück. Da…
Tipps zum Wochenende

Ten Little Missions

Es wird schon fast zur Tradition, dass wir diese bezaubernde Kategorie nutzen, um mal wieder ordentlich über das Wetter zu schwadronieren. Denn ja, es stimmt: Der Sommer ist zurück. Da haben wir uns gerade erst ein Strickset mit neongrüner Wolle bei Nähnaddel um die Ecke gekauft, da fängt dieser verflixte Flammenball da oben an, sich Mutter Erde bis auf zwei Zentimeter zu nähern. Und damit ihr zusätzlich noch ordentlich ins Schwitzen kommt, hier gleich noch zehn illustre Missionen oben drauf. Das Wochenende hat schließlich nur zweieinhalb Tage.

Eins. Veranstaltet einen Twitter-Erdbeben-Flashmob. Am Samstag um Punkt 15:15 Uhr schreibt ihr alle, dass in Berlin gerade die Erde gebebt hat. Zählt die Minuten, bis Spiegel Online es als Nachricht meldet. Zwei. Schreibt einen astreinen Mückendiss. Die Viecher müssen psychisch wie auch physisch ununterbrochen bekämpft werden. Drei. Gewinnt Tickets für’s Berlin Festival. Vier. Gönnt euch mal eine kurze Pause von der ganzen Feierei und veranstaltet anstelle dessen eine astreine One-Man-Show. Vorteil: Niemand kommt zu Schaden. Außer ihr. Fünf. Regt euch mal wieder über die BILD auf. Ist schließlich seit 1952 total in.

Sechs. Gebt Drum ‘n’ Bass eine Chance. Seid dann aber nicht überrascht, wenn ihr gar nicht mehr davon los kommt. Sieben. Pinkelt zur Abwechslung mal gepflegt ins Waschbecken. Kommt doch unten eh alles wieder zusammen. Acht. Ruft einfach mal Steve Jobs an und fragt, wie es ihm wirklich geht. Macht ja sonst keiner. Neun. Bettelt eure Chefs und Eltern an, sofort das gesamte Vermögen in diese grandiose Webseite namens AMY&PINK zu investieren. Ladet euch vorher diese schnieke Gebrauchsanweisung herunter. Neun. Mischt niemals Pepsi und Mirinda. In eurer Fantasie schmeckt es wie Mezzo-Mix, in der Realität wie abgelaufene Walkotze. Mit Kohlensäure. Zehn. Zieht euch aus. Oder eure Katze. Oder eure Oma. Macht Fotos davon. Schickt sie an uns.

Mister Spex

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Mister Spex

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

5 Kommentare

Topman