Kristie Muller - Pills On My Tongue

Kristie Muller

Pills On My Tongue

Etsy

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Puma

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

4 Kommentare

  • Daniel

    Kanada schiesst wieder mal einen raus.. die überflutung von aussagelosen bildern, nackten pseudo insalationen die einzig und allein auf schnapschüsse ausgelassener drogenreicher feten hinweisen, scheint nicht abzureissen. …24jährige studienabbrecherin, die es in new york nicht geschaft hat und klamotten hasst… ich jedenfals drück kristie die daumen das sie mit ihren bildern zumindest geld verdient…denn über den künstlerischen aspekt und anerkennung zu reden, wär einfach zu früh.

  • Phil Steuer

    Mangina!

  • Monsieur Croche

    Naja, ist wirklich immer dasselbe. Bilder von nackten Menschen, die entweder gerade koksen, scheissen oder sonst irgendwelche Dinge mit ihren Geschlechtsteilen machen. Das Internet ist eine Wiederholung – wie wahr!

  • peter pan

    wenn man alle bilder, die ihr hier veröffentlicht, nebeneinander legen würde, würde man keinen unterschied erkennen. weder in der form, den dargestellten personen, den posen, dem hintergrund. so viel zur beschworenen individualität der fotografen und der der bedauernswerten liebhaber dieser fotografie. sie wollen so spontan und unmittelbar sein, dass sie spontaneität inszenieren und unmittelbarkeit mit analogkameras im zeitalter der digitalität (konservative, ja, regressive tendenz) provozieren. lächerlich.