Gesellschaftsficks - Small Talk Is HitlerSmalltalk ist Hitler

Wir stehen also in dieser Hotellobby am Tresen und starren Löcher in die Luft. Das Mädchen heißt Irina und ist prall, der Typ heißt Erik und ist wichtig, ich heiße…
Gesellschaftsficks

Small Talk Is HitlerSmalltalk ist Hitler

Wir stehen also in dieser Hotellobby am Tresen und starren Löcher in die Luft. Das Mädchen heißt Irina und ist prall, der Typ heißt Erik und ist wichtig, ich heiße Marcel und möchte nach Hause. Aber das geht nicht. Geschäftliche Termine sind essentiell fürs Geschäft. Anstatt Irina also zu sagen, dass ich sie heute Abend so gegen 9 anal in ihrem Einzelzimmer penetrieren möchte und Erik meine Bankdaten behutsam an die Stirn tackere, damit er mir sein geerbtes Vermögen überweisen kann, müssen wir erst einmal den gesellschaftlichen Tanz der Tänze aufführen.

Ich hasse Smalltalk. Und ich hasse das aufmerksame Dein-Leben-ist-mir-eigentlich-scheiß-egal-ja-schönes-Wetter-Lächeln mit den trüben Blicken, die allesamt antrainiert wurden, um nicht gähnend übereinander herzufallen. Und die meisten Menschen hasse ich sowieso. Warum also das Ganze? Hunde schnuppern an Hinterteilen, Menschen kommen sich durch Gefasel näher. Was eindeutig weniger Spaß macht. Stellt euch vor, was wir uns für wundersame Stunden sparen könnten, wenn wir direkt zur Sache kommen würden.

Denn sind wir doch mal ehrlich. Rudimentäre Gespräche sind ein Bruchteil des allgemeinen deutschen Gelabers. Informationsaustausch ist wichtig. Der süße Hund deiner Tante nicht. Jemanden aus tiefstem Hass anzubrüllen, weil er mein Eis auf den Boden hat fallen lassen, ist wichtig. “Bauer sucht Frau” nicht. Wenn ich mich nachts im Park betrunken vor ein Mädchen werfe, um ihr zu sagen, wie sehr ich sie liebe und dass sie die schönsten Kniekehlen der Welt hat, das ist wichtig. 99%, ach was sage ich, 100% aller Tweets sind es nicht.

Allerdings bin ich auch der Meister der Doppelmoral. Während ich mich gerne ohne viele Worte bis zur Spitze der Macht rempeln würde, kann ich Leute nicht ausstehen, die dasselbe mit mir versuchen. Wer etwas von mir will, soll gefälligst meine Lieblingsfarbe kennen, über München im Sommer schwadronieren und etwas in dem Augenblick aussprechen, in dem ich es denke. Die Wichtigkeit dieser Regel sinkt entgegengesetzt zum Brustumfang meines Gegenübers und der Stundenanzahl auf meiner billigen Swatch-Uhr.

Fassen wir zusammen. Smalltalk ist Hitler, wenn ich ihn durchleben muss, aber ein verficktes Gesetz, sollte auch nur irgendwer anderes auf die Idee kommen, sich darüber hinweg zu setzen. Sofort auf Kumpel zu machen, ohne sein Gesicht auf einen Gegenschlag vorzubereiten. Stellt euch gefälligst vor mich, reicht mir die Hand und sagt mir wer ihr seid. Und gebt mir Geld. Viel Geld. Dann können wir weiterreden.

Während der dürre Erik mich also mit seinen Plänen für irgendein idiotisches Webprojekt zutextet und Irinas Lippen zu zerfließen scheinen, versuche ich dem Barkeeper telepathisch zu vermitteln, mir ein scharfes Messer zu bringen oder den Feueralarm zu betätigen oder ganz laut schweinische Witze in Opernform aufzusagen. Nichts davon passiert, mir wird ein Glas Sekt gereicht. Ich nicke freundlich, stoße mit den beiden an, lache unaufrichtig über einen mehr als miesen Wortwitz. Gott, bin ich falsch.

So we stay in this hotel lobby at the counter and staring holes into the air.“¬ “ªThe girl’s name is Irina and she’s busty, the guy’s name is Erik and he’s important, my name is Marcel and I want to go home.“¬ “ªBut we can’t.“¬ “ªBusiness meetings are important for business.“¬ “ªTo say instead of Irina, then, that I tonight would so penetrate anal about 9 in their individual rooms and Erik my bank details carefully to the front stapler, so that he can make a direct his inherited wealth can, we must first perform the social dance of dances. “¬

“ªI hate small talk.“¬ “ªAnd I hate that attentive your-life-is-me-really-fucking-care-so-nice-weather-smile with the dull eyes, which have all been trained to not yawn through another pounce.“¬ “ªAnd most people, I hate anyway.“¬ “ªSo why bother?“¬ “ªDogs sniff backsides, people come closer by drivel.“¬ “ªWhat clearly makes it less fun.“¬ “ªImagine what we could miraculously save hours when we would come straight to the point. “¬

“ªBecause we’re honest.“¬ “ªRudimentary calls are a fraction of the overall national hooey.“¬ “ªInformation exchange is important.“¬ “ªThe sweet dog is not your aunt.“¬ “ªSomeone yelling from the depths of hatred, because he’s my ice cream on the floor drop is important.“¬ “ª”Farmer Wants a Wife” is not.“¬ “ªIf I’m drunk at night in the park in front of a girl throwing to tell her how much I love her and that she has the best knees in the world, this is important. 99%, oh, what I say, 100% of all tweets are not. “¬

“ªHowever, I am the master of double standards.“¬ “ªWhile I would like to bump into me without many words to the pinnacle of power, I can not stand people not to try the same with me.“¬ “ªWho wants something from me, should you please to know my favorite color, rant over Munich in the summer and say something in the moment I think.“¬ “ªThe importance of this rule falls opposite to the chest of my counterpart and the number of hours on my cheap Swatch Clock. “¬

“ªLet’s summarize.“¬ “ªSmall Talk is Hitler, if I must live through him, but a fucking law, anyone else should even come up with the idea to put over it.“¬ “ªImmediately to make on buddy, without preparing a counterattack on his face.“¬ “ªImagine the sight of me, me his hand and tell me who you are.“¬ “ªAnd give me money.“¬ “ªA lot of money.“¬ “ªThen we can talk. “¬

“ªDuring the drought Erik me so zutextet with his plans for some idiotic web project and Irina seem to melt away my lips, I tried the bartender to convey telepathically to me to bring a sharp knife or pull the fire alarm or recite aloud piggish jokes in operatic form.“¬ “ªNothing happened of it, I am handed a glass of champagne.“¬ “ªI nod friendly bump, with the two, an insincere laugh more than lousy puns.“¬ “ªGod, am I wrong.

s.Oliver

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topman

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

9 Kommentare

Forever 21