Tipps zum Wochenende - Ten Little Missions

Ab ins Wochenende. Wir freuen uns doppelt, weil der böse Mittwoch noch durch unsere Blutbahn fließt. Die Ration Party haben wir doch glatt schon verschossen und freuen uns deshalb umso…
Tipps zum Wochenende

Ten Little Missions

Ab ins Wochenende. Wir freuen uns doppelt, weil der böse Mittwoch noch durch unsere Blutbahn fließt. Die Ration Party haben wir doch glatt schon verschossen und freuen uns deshalb umso mehr auf zwei entspannte Tage nichts tun. Ihr freut euch einfach mit uns und schüttelt wie immer gekonnt, und ja nicht angestrengt, die heiligen “Ten Litttle Missions” aus euren triefenden Ärmeln.

Eins. Geht auf eine richtige fette Old-School-Hip-Hop-Party und meißelt eure Steps zu “The Message” in die Tanzfläche. Zwei. Macht euch doch einfach mal wieder einen Tee und feiert das unverwechselbare Erlebnis händeklatschend auf eurem Fensterbrett. Drei. Kauft euch mehr Freunde auf Facebook. Aber mit Werbung zählt nicht. Vier. Verzichtet auf teures Parfum und tragt solange euren animalischen Eigenduft, bis eure Hood schreiend danach giert. Fünf. Datet eine echt heiße Swagina oder einen fett sympathischen Swagger und macht einfach mal einen drauf. Tee nicht vergessen.

Sechs. Besorgt euch endlich eure zweite Hälfte, euren verdammten Deckel, und füllt das hier aus. Aber bitte gewissenhaft. Sieben. Legt euch nackt in die Sonne und pöbelt mir euren Genitalien was das Zeug hält, bis ihr allein im Park seid. Acht. Ruft eure Eltern an und sagt ihnen, dass ihr sie lieb habt. Sie haben euch schließlich gemacht, dafür kann man nie genug danken. Neun. Esst Eis zum Frühstück, Mittag und Abendbrot. Ruft danach euren Arzt an und sagt, dass es endlich soweit ist. Zehn. Verkleidet euch als Mumien und tanzt zu SebastiAns neuem Album “Total” durch die Nacht. Wenn ihr am nächsten Morgen nackt seid, habt ihr alles richtig gemacht.

It’s weekend. We look forward twice because of bad Wednesday is still flowing through our bloodstream. The ration of party we totally missed already and are therefore looking more forward to two more relaxed days doing nothing. Just be very happy with us and just shakes as always with skill and not so hard, the holy Ten Litttle Missions dripping out of your sleeves.

One. Go to a real fat Old School Hip Hop Party and chisel your steps to “The Message” in the dance floor. Two. Just make yourself a cup of tea again, and celebrates the unique experience of clapping on your windowsill. Three. Buy some more friends on Facebook. But advertising does not count. Four. Resign the expensive perfume and wear your own animalic smell untill your Hood will screamingly yearn for it. Five. Date a really hot Swagina or a fat-friendly and Swagger’s just a time on it. Tea is not forgotten.

Six. Find your second half, your damned lid and fulfill this. But please carefully. Seven. Lie naked in the sun and bother with your genitals until you are alone in the park. Eight. Call your parents and tell them that you love them. They have finally made you, but you can never thank them enough. Nine. Eat ice cream for breakfast, lunch and dinner. Then call to your doctor and says it finally is. Ten. Dress up as mummies and dance to Sebastian’s new album “Total” through the night. If you will be naked the next morning, you did everything correctly.

NA-KD

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ASOS

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar

  • Cindy

    Wenke, ich weiß nicht wie du das machst, aber ich glaube du bist ne coole Sau. Frage mich zwar immer wie man auf so was kommt, aber deine Artikel sind der Hammer!!!!