Mixtape - Lazy Sundays

Sonntage haben immer etwas Magisches. Verkatert und durstig wacht man mit dem Gedanken auf: „Alter, habe ich einen Brand. Ich könnte die ganze Welt austrinken.“ Doch erstmal drehe ich den…
Mixtape

Lazy Sundays

Sonntage haben immer etwas Magisches. Verkatert und durstig wacht man mit dem Gedanken auf: „Alter, habe ich einen Brand. Ich könnte die ganze Welt austrinken.“ Doch erstmal drehe ich den Swag auf. Genüsslich saugt man an der Wasserflasche, als wäre es flüssiges Gold. Schwankend putzt du dir zu Janis Joplin die Beißer tennissockenweiß, um anchließend zwei Liter kolumbianische Götterbohne zu Bon Ivers darmentspannender Engelsstimme zu schlürfen. Mit der 80er Whitney Houston auf dem Klo presst du die letzten Reste Mai-Tai-Pommes aus dem Todestrakt, um glücklich und entleert in den Park der Verdammten zu rollen. Willkommen zurück. Es ist Sonntag. Ein fauler Sonntag.

These Sundays have somehow something magical. Hungover and thirsty you wake up thinking: “Dude, I’m a fire, I could drink the whole world.” But first I turn on the swag. You suck the water bottle as like it’s liquid gold. Swaying you brush your jaws to Janis Joplin till they’re white like tennis socks to drink after two liters of colombian gods-beans hearing Bon Iver’s angelic voice. With the 80 Whitney Houston on the toilet you pressed the last remnants of Mai Tai-fries from death row rolling happy and emptied in the park of the damned. Welcome back. It’s Sunday.

Vero Moda

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere großartige Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare