Relaunch, Baby! - We Are MagazineWir sind Magazin

Diejenigen von euch, die in den 80ern aufgewachsen sind, erinnern sich womöglich noch daran, dass wir hier bei AMY&PINK als reiner Blog angefangen haben. Digitales Tagebuch. Persönlicher Klimbim. Schön von…
Relaunch, Baby!

We Are MagazineWir sind Magazin

Diejenigen von euch, die in den 80ern aufgewachsen sind, erinnern sich womöglich noch daran, dass wir hier bei AMY&PINK als reiner Blog angefangen haben. Digitales Tagebuch. Persönlicher Klimbim. Schön von oben nach unten – und dann umblättern. In den letzten Jahren sind wir dann immer mehr zu einer mutierten Symbiose aus Weblog und Online-Magazin verschmolzen, bei der wir selbst bereits an einer Identitätskrise gelitten haben. Was waren wir denn nun? Das eine oder das andere? Irgendwas dazwischen? Bi?

Um unseren schlaflosen Nächten ein Ende zu bereiten und unseren Eltern das Bangen und Warten gegenüber unseren antianalogen Vorlieben zu ersparen, haben wir uns das bewährte alte Design geschnappt, es ins Jahr 2011 katapultiert und schreien nun laut und befriedigt über die Köpfe der Menge hinweg: “Wir sind Magazin!” Und zwar so richtig.

Breiter sind wir jetzt. Und heller. Und plakativer. Die Startseite boomt einfach alles weg, wir haben aufgeräumt und umgeräumt und geordnet. Und zollen unseren vielen tollen Artikeln und Fundstücken endlich Tribut, indem wir sie dem hiesigen Besucher stilsicher auf einem Silbertablett servieren. Ein Farbsystem mit Regenbogenattitüden hält die diversen Kategorien und Rubriken voneinander getrennt, neue Werbemöglichkeiten und das Ableben unseres in die Jahre gekommenen Maskottchens Lil’ Amy runden den Relaunch ab.

Natürlich gibt es hier und dort noch jede Menge Fehler zu beheben, Anpassungen vorzunehmen, Seiten neu zu befüllen. Das werden wir auch machen. In den nächsten Tagen. Und ihr fleißigen Trolle könnt uns dabei helfen. Schaut euch mal ein wenig hier um, wo irgendwas noch nicht so ist, wie es sein sollte, und teilt es uns mit. Inklusive Betriebssystem und Browser – wenn ihr das für nötig haltet. Wir freuen uns jedenfalls auf ein frisch renovierte Zuhause für unsere abstrusen Ideen, Geschichten und Koksvideos und zumindest in einem können wir uns alle einig sein: Viel Blog ist hier nicht mehr übrig. Und das ist auch gut so.

Those of you who have grown up in the 80s, possibly even remember the fact that we have started here on AMY&PINK as a pure blog. Digital diary. Personal craziness. From top to bottom – and then turn the page. In recent years, we are always more then fused to a mutated blend of weblog and online magazine where we have already suffered from an identity crisis. What were we now? One or the other? Something in between? Bi-curious?

To put and end to our sleepless nights and to help our parents the anxiety and waiting to our anti-analog preferences, we caught the good old design, catapulted it into the year 2011, and cry now loud and satisfied over the heads of the crowd: “We are magazine!” Damn right.

We are wider now. And brighter. And striking. The home page booms everything away, we cleaned and rearranged and sorted. To pay tribute to our many articles and great finds we serve them on a silver platter to the visitors now. A color system stolen from the rainbow holds the various categories and sections separated, new advertising opportunities and the death of our the aging mascot Lil ‘Amy complete the relaunch.

Of course there are still bugs here and there to fix, adjustments to do. We will do it. In the coming days. And you hardworking trolls can help us. Look a little bit here to see where something is not as it should be, and share it with us. Including operating system and browser – if you think it’s needed. We are pleased at least on a newly renovated home for our abstruse ideas, stories and coke videos and at least we can all agree: There’s not much blog left here. And that’s a good thing.

s.Oliver

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Forever 21

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

42 Kommentare

s.Oliver