Tipps zum Wochenende - Ten Little Missions

Es ist mal wieder soweit. Udo hat die Schlüpfer feucht, denn es ist Freitag. Während wir mit 2,34 Promille im Blut von lichtscheuen Softwareunternehmern auf Parkbänken angesprochen werden und dem…
Tipps zum Wochenende

Ten Little Missions

Es ist mal wieder soweit. Udo hat die Schlüpfer feucht, denn es ist Freitag. Während wir mit 2,34 Promille im Blut von lichtscheuen Softwareunternehmern auf Parkbänken angesprochen werden und dem hoch geschätzten Feierabend (aka Tyler, The Creator-Gig) entgegen lüsten, ist es für euch nur eine Sache relevant. Erfüllt die Ten Little Mission. Dann hat euch eure Mami auch endlich wieder lieb.

Eins. Reitet euer Bike nie ohne Musik. Es wäre eine direkte Fahrt in die Hölle. Zwei. Kauft euch ein Eis und schwadroniert damit durch euren Kiez. Drei. Klaut heute im Cassiopeia Tyler, The Creator die rechte Socke und raucht sie direkt vor seinen Augen. Vier. Hört euch diesen Song so lange an, bis euch Soundcloud wegen perverser Dauerrotation auf € 2,50 verklagt. Fünf. Kämmt euch zur Abwechslung mal die Haare von hinten nach vorne. Der Scheitel wird es euch danken.

Sechs. Kauft euch mal wieder “Malen nach Zahlen”. Hunde- und Katzenbilder zählen nicht. Sieben. Geht raus und kommt nie wieder. Acht. Kuschelt euch an fremdes Brusthaar. Danach habt ihr wenigstens ein bisschen Zahnseide über. Neun. Zieht euch besoffen mit euren Freundinnen die Wiederholung von GNTM rein und versucht als Erste eine Titte zu finden. Bringt sehr viel Zeit mit. Zehn. Macht es wie Lothar und beleidigt beliebige Menschen auf ultra schlechtem Englisch. Niemand wird euch böse sein.

It’s that time again. Udo has wet knickers, because it’s Friday. While we’re addressed with 2.34 per thousand of light-shy software entrepreneurs on park benches and lusts the highly esteemed beer o’clock (Tyler The Creator-Gig) only one thing is important for you. Meets the ten little missions. Then your mom will finally love again.

One. Ride your bike without proper music. It would be a direct trip to hell. Two. Buy some ice cream and rants so through your neighborhood. Three. Steal the right sock from Tyler, The Creator today in Cassiopeia , and smoked it in front of his eyes. Four. Listen to this song for so long until you sued Soundcloud perverse because heavy rotation at € 2.50. Five. Meshes for a change you hair from back to front. The crest will be thankful.

Six. Buys once again “paint by numbers”. Dog and cat pictures don’t count. Seven. Go out and never come back. Eight. Cuddle you to strange chest hair. Then you have at least a bit of dental floss. Nine. Watch the repetition of GNTM drunk with your friends and play the game “who find the first tits?” Brings a lot of time. Ten. Do it like Lothar and offended any poor people on ultra-English. No one will be angry with you.

Forever 21

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Forever 21

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

8 Kommentare

Guess